Rückblick Faustballwochenende 11./12. Juni 2022 Erwachsenenbereich

Deutschland wurde in Italien erneut Europameister!! In der 2. Bundesliga Ost der Frauen konnte der TuS Wakendorf zwei wichtige Siege einfahren. In der Bezirksoberliga Nord der Männer hat Team Nordschleswig 2 den Staffelsieg perfekt gemacht. Und in der Mixstaffel konnte der TSV Gnutz 3 mit 4 Tagessiegen einen großen Sprung in der Tabelle machen.

Europameisterschaft in Kaltern/ITA

Die deutsche Nationalmannschaft hat eindrucksvoll den 4. Europameistertitel in Folge gewonnen. Bei bestem Wetter, und mit einer neu formierten Mannschaft, haben die Deutschen eindrucksvoll das Finale mit 4:1 gegen Österreich gewonnen. Die Faustballer aus Schleswig-Holstein gratulieren recht herzlich zu diesem Erfolg.

Für ausführliche Berichte bitte hier klicken

2. Bundesliga Ost Frauen

TuS Wakendorf mit 2 Siegen nun auf Platz 3

Der TuS Wakendorf musste an diesem Wochenende ins niedersächische Essel reisen. Gegen den Tabellenzweiten Essel 1 und den MTV Hammah wollte man sich mit Siegen in das obere Tabellendrittel vorschieben. Im ersten Spiel gegen den Gastgeber TSV Essel 1 wurde es gleich ein ganz enges Spiel. Alle Sätze wurden auf Augenhöhe geführt. Erst der 5. Satz musste die Entscheidung bringen. Und dieser Satz ging mit 12:10 an die Damen aus Wakendorf. Die Freude war groß im Lager des TuS Wakendorf. Nach einer kurzen Pause ging es sofort weiter gegen den MTV Hammah. Und hier konnte man den Schwung aus dem ersten Spiel mitnehmen und das Spiel klar bestimmen. Aus einer sicheren Abwehr heraus, konnten die Wakendorferinnen immer wieder punkten. Das Spiel wurde klar mit 3:0 gewonnen. Mit diesen 2 Siegen hat man sich jetzt auf den 3. Platz vorgeschoben. Geht da noch mehr? Mit einem kleinen Augen könnte man zu den Aufstieggspielen zur 1. Liga schielen.

Ergebnisse und Tabelle

Bezirksoberliga Nord Männer

Die Bezirksoberliga Nord hat bereits am Wochenende den Staffelsieger ermitteln können. Am letzten Spieltag gab es keine großen Überraschungen. Das Team Nordschleswig 2 hatte zwar etwas Mühe in seinen Spielen, konnte aber trotzdem alle Spiele für sich entscheiden, und wurde ohne Niederlage Staffelsieger. Auf den 2. Platz kamen die Sportfreunde aus Bordelum, die nur in beiden Spielen gegen Team Nordschleswig das Nachsehen hatte. Das Team aus Bergenhusen/Wohlde konnte in dieser Saison noch kein Spiel gewinnen, aber es war sehr schön wieder eine neue Mannschaft in der Punktrunde begrüßen zu können. Wilfried Brodersen hatte die Staffel wieder gut im Griff, auch wenn er sich von den Ausrichtern etwas mehr Hilfe wünscht. Zu den Aufstiegsspielen zur SH-Liga wird nur die Mannschaft von Team Nordschleswig 2 fahren.

Ergebnisse und Tabelle

Mix Bestenmeisterschaft

Mix-Mannschaft vom kleinen „HSV“

Bei windigem Wetter fand in Dänischenhagen der 2. Spieltag in der Mixstaffel satt. Leider konnten an diesem Spieltag 2 Mannschaften nicht teilnehmen. Diese Spiele können noch bis vor dem letzten Spieltag nachgeholt werden. Viele Spiele sind an diesem Tag über volle drei Sätze gegangen. Trotz einer Niederlage von Milbe gegen Großenaspe, konnte Milbe die Tabellenführung verteidigen. Den größten Sprung konnte der TSV Gnutz 3 verbuchen. Alle 4 Spiele wurden gewonnen, wenn auch alle im dritten Satz. Da jetzt noch einige Spiele offen sind, ist die Tabelle noch nicht so aussagefähig. Es werden noch 2 spannende Spieltage erwartet. Auch wenn der Ehrgeiz in den Mannschaften immer noch groß ist, steht der Spaß in dieser Staffel im Vordergrund.

Ergebnisse und Tabelle

Sören Nissen