Bundeslehrgang U12-U15 in Brettorf

Nach über 2 Jahren Pause fand am Himmelfahrtstag, im niedersächsischem Brettorf, einer von 4 regionalen Nationalkader-Lehrgängen statt. Einige unserer Nachwuchsspieler aus Schleswig-Holstein waren dabei.

Auch wenn für viele Jugendfaustballer/innen an diesen Tag ein faustballfreie Tag ist, so haben einige die Chance genutzt um bei dem Nationalkader-Lehrgang ihr Können unter Beweis zu stellen. Begleitet von den Trainern Chirstian „Power“ und Leif Kadgien haben 4 Spieler vom TuS Wakendorf, 3 Spieler vom TSV Wiemersdorf und 3 Spieler vom TSV Lola an diesem Lehrgang teilgenommen. Für alle war diese intensive Trainingseinheit ein tolles Erlebnis. Es bleibt abzuwarten ob es für einige Spieler weitergeht. Das wichtigste jedoch für unsere Nachwuchsspieler war die Teilnahme an diesem Lehrgang. Denn nur so können sich unsere Jugendspieler weiterentwickeln.

Die Teilnehmer aus Schleswig-Holstein am Bundeslehrgang U12-U15, Quelle: Himmelhan

Sören Nissen