Vorschau Faustballwochenende 22./23.01.2022

Auf Landesebene wurde auf Grund der Pandemie der Spielbetrieb in allen „19+Ligen“ unterbrochen und vorerst in den Februar verschoben. Der Spielbetrieb im Jugendbereich wurde mit den bis zum Jahresende erreichten Tabellenstände eingefroren und für beendet erklärt. Lediglich die Nachwuchsstaffeln w/mU10 und w/mU8 erhalten die Möglichkeit zu einem späteren Zeitpunkt (März?) den Spielbetrieb fortzusetzen.

Gespielt wird aber am kommenden Wochenende in den Bundesligen. Dabei können sich zwei der drei Bundesligamannschaften des VfL Kellinghusen in den 1. Bundesligen Nord (Männer/Frauen) zu Hause präsentieren. Für den TSV Schülp, VfL Kellinghusen 2 und TSV Wiemersdorf heißt es am kommenden Wochenende in der 2. Bundesliga Ost (Frauen) die Sachen packen und reisen. In der 2. Bundesliga Ost (Männer) genießt der TSV LoLa weiterhin seine Spielpause. Die Mannschaft greift erst am 29.01.2022 wieder ins Spielgeschehen ein.

Sonntag, 23.01.2022

1 Bundesliga Nord (Frauen/Männer)

Gastgeber und Gastgeberinnen

Großkampftag am Sonntag, ab 11:00 Uhr in der Sporthalle Danziger Str. in Kellinghusen. In der 1. Bundesliga Nord (F) empfängt die erste VfL-Frauenmannschaft den TSV Essel (Tabellenachter) und den noch ungeschlagenen Tabellenführer aus Schneverdingen. Der VfL will dabei seine beiden Niederlagen vom letzten Wochenende vergessen machen. Gegen den TSV Essel sicherlich eine machbare Aufgabe. Gegen den Tabellenführer aus Schneverdingen muss dagegen alles optimal laufen, Fehler machen verboten!

Spielplan

Danach, ab 15.00 Uhr ist mit dem Ahlhorner SV der Tabellenfünfte (8:10 Pkt.) zu Gast in Kellinghusen. Alles andere als eine weitere Niederlage für den VfL wäre ein sehr große Überraschung, aber warum nicht. Man hat ja bekannter Weise schon die Pferde vor der Apotheke k….. gesehen.

Spielplan

2 Bundesliga Ost (Frauen)

Mit zwei Siegen können sie den Anschluss zum oberen Tabellendrittel herstellen: TSV Schülp 1

Während es der TSV Wiemersdorf (Tabellenzweiter 12:8 Pkt.) ab 11:00 Uhr in der Sporthalle Porta-Coeli-Schule,, Schulstr. 11 in 21709 Himmelpforten mit den Gastgeberinnen SV Düdenbüttel 2 (Tabellenvierter 10:10 Pkt.) und dem Güstrower SC 09 (Tabellendritter 10:6 Pkt.) zu tun bekommt, müssen der TSV Schülp (Tabellensechster 8:8 Pkt.) und der VfL Kellinghusen 2 (Tabellenachter 0:20 Pkt.) nach Berlin. Beide Mannschaften spielen erst einmal gegeneinander und stellen sich der SG Stern Kaulsdorf ((Tabellenvorletzter (6:14 Pkt.). Für den TSV Schülp sicherlich zwei lösbare Aufgaben.

Spielplan

Thomas Boll