Hallenfaustball 21/22 – Vorschau Faustballwochenende 04./05.12.21

Die Corona-Schlinge zieht sich immer weiter zu. Von einer kompletten Spielunterbrechung wird derzeit aber noch abgesehen. Daher stehen am kommenden Wochenende noch Spiele der 1. und 2. Bundesligen auf dem Programm. Auf Landesebene haben alle Jugendstaffeln spielfrei und im Erwachsenenbereich müssen die Teams der Schleswig-Holstein-Ligen (Frauen und Männer) sowie der Bezirksoberligen Nord/Süd (Männer) noch einmal ran.

Continue reading

Rückblick Faustballwochenende 27./28.11.21 – Landesebene

Wir alle kennen die Coronazahlen. Durch die immer weiter steigende Inzidenz wurden vorsorglich die Punktspiele der weibl./männl. U10 am 27.11.21 abgesagt und in das nächste Jahr verschoben. Auch die Spiele bei unserem jüngsten Nachwuchs (weibl./männl. U8), die ursprünglich am 04.12.21 fortgesetzt werden sollten, wurden vorsorglich in das nächste Jahr verschoben. Es bleibt aber hier den jeweiligen Mannschaften überlassen, ob sie einzelne Spiele vor- bzw. nachholen.

Gespielt werden konnte bei der männl. U14, die allerdings ein weiteres Mal auf die erste Mannschaft des Teams Nordschleswig verzichten musste. Die bisher nicht gespielten Spiele der Nordschleswiger Mannschaften werden als verloren gewertet, da diese nicht mehr nachgeholt werden können. Ohne Spielausfälle konnten die drei Mannschaften der weibl. U14 in ihre Hallensaison starten und auch die vier Mannschaften der Gruppe B in der Schleswig-Holstein-Liga (F) absolvierten ohne Ausfälle ihren ersten Vorrundenspieltag.

Continue reading

Rückblick Faustballwochenende 27./28.11.21 – Bundesligen

Die Talfahrt in der 1. Bundesliga Nord (M) nimmt für den VfL Kellinghusen 1 eine immer rasantere Fahrt auf. Auch im sechsten Spiel stand die Mannschaft am Ende mit leeren Händen da. In der 1. Bundesliga Nord (F) musste die erste VFL-Frauenmannschaft zwar zwei Auswärtsniederlagen hinnehmen, steht aber mit einem ausgeglichenen Punktstand auf dem vierten Tabellenplatz.

Corona bedingt mussten in der 2. Bundesliga Ost (M) die ersten Punktspiele abgesagt werden. In Berlin wurde die Sporthallennutzung am Steinplatz für den VfK 01 Berlin 2, DjK Süd Berlin und für die Berliner TS behördlich untersagt. Gespielt wurde dagegen beim MSV Buna Schkopau, der nach zwei Siegen den spielfreien TSV LoLa vom zweiten Platz verdrängte. In der 2. Bundesliga Ost (F) rutschte der spielfreie TSV Schülp auf den sechsten Tabellenplatz ab. Der TSV Wiemersdorf steht nach einem Sieg und einer Niederlage derzeit auf dem dritten Platz. Der VfL Kellinghusen 2 musste auch in seinem fünften und sechsten Punkspiel die Punkte den gegnerischen Mannschaften überlassen und bleibt abgeschlagen Schusslicht der Liga.

Continue reading

Hallenfaustball 20/21 – Vorschau Faustballwochenende 27./28.11.2021

In der 1. Bundesliga Nord (M) steht der VfL Kellinghusen 1 am Samstag vor einer schier unlösbaren Aufgabe. Zu Gast beim Tabellenschlusslicht der noch ungeschlagene Spitzenreiter VfK 01 Berlin 1. Am Sonntag geht es für die erste VfL-Frauenmannschaft in der 1. Bundesliga Nord (F) zu zwei Auswärtsspielen nach Brettorf. In der 2. Bundesliga Ost (M) hat der TSV LoLa noch eine weitere Woche Pause bevor es für die Mannschaft am 04.12. wieder ernst wird. Spielpause auch für den TSV Schülp 1 in der 2. Bundesliga Ost (F). Auswärts antreten müssen dagegen der TSV Wiemersdorf (beim MTV Wangersen). Heimrecht dagegen für den VfL Kellinghusen 2 . Die Mannschaft empfängt die Zweitligisten, SV Düdenbüttel 2 und den Güstrower SC 09.

In Henstedt-Ulzburg empfängt der TuS Wakendorf am Samstag die Gruppengegner der Gruppe A bei der männl. U14 zu den Rückrundenspielen. In Kellinghusen fällt der Startschuss für die drei Mannschaften der weibl. U14.

Im Erwachsenenbereich greifen in der Schleswig-Holstein-Liga (F) die vier Teams der Gruppe B in Hohenwestedt (Ausrichter Heinkenborsteler SV) mit den Vorrundenspielen ins Spielgeschehen ein.

Continue reading

Rückblick Faustballwochenende 20./21.11.2021

In der 1. Bundesliga Nord (M) verliert der VfL Kellinghusen den Anschluss an die Nichtabstiegsplätze. Fünftes Pflichtspiel, fünfte Niederlage in Folge. Nach dem Saisonauftakt bei der weibl./männl. U18 führt der TSV Wiemersdorf ungeschlagen das Teilnehmer an. Die Mädels des VfL Kellinghusen behaupteten sich in dieser Jugendklasse auch gegen die männl. Konkurrenz. Die Gruppenspiele in der Gruppe B der männl. U14 waren überschattet von der kurzfristigen Corona bedingten Spielabsage des Teams Nordschleswig. Daher wurden in dieser Gruppe bereits Rückrundenspiele ausgetragen. In der Bezirksoberliga Nord (M) griffen die Mannschaften der Gruppe A ins Spielgeschehen ein und in der Bezirksoberliga Süd (M) stehen nach dem Rückrundenspieltag in der Gruppe C die ersten Qualifikanten fest.

Continue reading

Hallenfaustball 21/22 – Vorschau Wochenende 20./21.11.2021

Fast alle unsere Bundesligisten legen am kommenden Wochenende eine kleine Pause an. Lediglich der VfL Kellinghusen hat am kommenden Samstag in der 1. Bundesliga Nord (M) den Leichlinger TV zu Gast. Im Jugendbereich gehen die Teams der weibl./männl. U18 an den Start und bei der weibl./männl. U14 greifen die Teams der Vorrundengruppe B ins Spielgeschehen ein. Am Sonntag beginnt auch in der Bezirksoberliga Nord (M) die Jagd nach den Punkten und in der Bezirrksoberliga Süd (M) schließen die Mannschaften der Gruppe C ihre Vorrundenspiele ab.

Continue reading

Rückblick Faustballwochenende 13./14.11.21 – Landesebene

Die Jugendstaffeln weibl./männl. U16 und weibl./männl. U10 startete am Samstag in die Hallensaison. Dabei kam es bei der w/mU16 auch zu einem Kräftemessen der weiblichen mit den männlichen Mannschaften. Schadlos hielten sich bisher die Teams aus Wiemersdorf und Wakendorf (mU16) und der VfL Kellinghusen setzte sich bei der wU16 erfolgreich durch. Bei der w/mU10 konnte sich zum Saisonstart der TSV LoLa und der TSV Wiemersdorf 1 erfolgreich durchsetzen. Beide Mannschaften führen ungeschlagen das Teilnehmerfeld an.

In der Bezirksoberliga Nord (F) zeigte sich der Marner TV nach langer Corona Zwangspause gut erholt und sicherte sich momentang den 2. Tabellenplatz.

Continue reading

Rückblick Faustballwochenende 13./14.11.21 – Bundesligen

Auch nach vier Spielen ist der VfL Kellinghusen 1 in der 1. Bundesliga Nord (M) weiterhin ohne Sieg. Hat die Mannschaft schon den Weg Richtung 2. Bundesliga Ost (M) eingeschlagen? Ganz anders dagegen die erste VfL-Frauenmannschaft. Nach zwei weiteren Siegen hält das Team in der 1. Bundesliga Nord (F) Kontakt zur Tabellenspitze. In der 2. Bundesliga Ost (M) musste der TSV LoLa seine erste Niederlage einstecken, bleibt aber mit dem neuen Tabellenführer auf Tuchfühlung. Während sich der TSV Schülp und der TSV Wiemersdorf in der 2. Bundesliga Ost (F) im Gleichschritt im Tabellenmittelfeld platzieren können, muss der VfL Kellinghusen 2 auch nach dem zweiten Spieltag noch auf den ersten Saisonsieg warten.

Continue reading

Hallenfaustball 21/22 – Vorschau Wochenende 13./14.11.21

Eine nicht so umfangreiche Auswahl wie am vergangenen Wochenende erwartet die Faustballanhänger am kommenden Wochenende. Es ist aber ein Programm, was sich sehen lassen kann. In der 1. Bundesliga Nord (M) hat der VfL Kellinghusen 1 einen Doppelspieltag zu bewältigen. In der 1. Bundesliga Nord (F) präsentiert sich der VfL Kellinghusen 1 zum ersten Mal dem heimischen Publikum. In der 2. Bundesliga Ost (M) kommt es in Hohenlockstedt u.a. zu dem Duell der beiden noch ungeschlagenen Teams. Der TSV Schülp freut sich in Nortorf auf den zweiten Heimspieltag in der 2. Bundesliga Ost (F) und trifft dabei u.a. auf den Landesrivalen aus Wiemersdorf. Die zweite Frauenmannschaft des VfL Kellinghusen muss ihre nächsten beiden Punktspiele auswärts bestreiten. Die Bezirksoberliga Nord (F) startet in Marne in ihre Hallensaison und im Jugendbereich fällt der Startschuss sowie für die weibl./männl. U16 als auch für die weibl./männl. U10.

Continue reading

Rückblick Erwachsenenbereich (19+) 07.11.2021

Mit den beiden Schleswig-Holstein-Ligen (Frauen/Männer) und der Bezirksoberliga Süd (Männer) fiel am Sonntag gleich in drei Ligen der Startschuss. Während in der SH-Liga (F) nur vier Mannschaften der Gruppe A am Start war,en nahmen in der SH-Liga (M) alle acht Mannschaften den Spielbetrieb auf. Bei den Frauen setzte der TSV Breitenberg gleich am ersten Spielltag eine Duftmarke und bei den Männern konnten sich der TSV Uetersen (Gruppe A) und der TSV Schülp 1 (Gruppe B) schadlos halten. In der Bezirksoberliga Süd (M) starteten alle zehn Mannschaften in die Saison, wobei der Möllner SV verletzungsbedingt sein letztes Gruppenspiel nicht mehr austragen konnte. Das Spiel wird am zweiten Spieltag nachgeholt.

Continue reading