Hallenfaustball 2021/22 – Startschuss fällt am kommenden Wochenende

Endlich geht es wieder los. Die Jagd nach Punkten und Titel startet am 30.10.21. Der VfL Kellinghusen startet mit einem Heimspiel am 30.10. um 16.30 Uhr in der 1. Bundesliga Nord (M) in die Hallensaison 21/22 und im Jugendbereich fällt für die Mannschaften der weibl. und männl. U12 am Samstag, um 11.00 Uhr der Startschuss.

Für alle Wettkämpfe auf Landesebene gilt vorerst die 3G-Regel. Die Prüfung, ob diese Regelung von allen Beteiligten eingehalten wird, liegt bei den jeweiligen Ausrichtern. Darüber hinaus haben die Ausrichter für die Spiele auf Landesebene ein Hygienekonzept zu erstellen und es den Mannschaften zeitgerecht vor den Spieltagen bekanntzugeben. Auf einen Anwesenheitsnachweis (z.B. per Luca-App oder mit der ausgefüllten und unterschriebenen DFBL-Einverständniserklärung) kann vezichtet werden.

1 Bundesliga Nord (Männer)

Knacken sie den Gast? VfL Kellinghusen 1

Gleich mit einem Knaller geht es für den VfL Kellinghusen in die Hallensaison. Am 30.10. ist in der Sporthalle in der Danziger Str. der TSV 1860 Hagen zu Gast. Die Hagener, die die Feldsaison 2021 als Meister der 1. Liga Nord abschließen und die Deutschen Feldfaustballmeisterschaft als Vizemeister beenden konnten, sind ein ganz dickes Brett. Der VfL ist aber gut vorbereitet und kann für eine Überrschung gut sein. Das Spiel über fünf Gewinnsätze beginnt um 16.30 Uhr.

Spielplan

Weibliche U12

Für den TSV Breitenberg, TSV Schülp, TSV Wiemersdorf 1 und 2 und für den ESV Schwerin beginnt die Saison am Samstag, 30.10.21, 11.00 Uhr in Bad Bramstedt (Ausrichter TSV Wiemersdorf) in der Gymnasiumhalle am Düsternhoop die Saison. Sicherlich ist der ESV Schwerin, der bei der Deutschen Feldfaustballmeisterschaft überraschend die Bronzemedaille gewinnen konnte, mit seiner Nachwuchsmannschaft der Topfavourit in dieser Klasse. Man darf gespannt sein, ob unsere Teams dagegen halten können.

Spielplan

Männliche U12

Wollen an die Erfolge aus der Feldsaison anknüpfen: TuS Wakendorf

Der TuS Wakendorf ist Gastgeber des ersten Spieltages in dieser Nachwuchsklasse. Am 30.10., ab 11.00 Uhr trifft in der Sporthalle in Wakendorf II die Gastgebermannschaft auf die Teams aus Großenaspe. Hohenlockstedt und Gnutz. Neben der Wakendorfer Mannschaft wird sicherlich auch der TSV LoLa mit seinem Team bei der Vergabe der Meisterschaft ein Wörtchen mitzureden haben.

Spielplan

Thomas Boll