Deutsche Meisterschaften im Feldfaustball – Die Tour geht weiter

Nachdem die Frauen und Männer am vergangenen Wochenende in Kellinghusen mit ihren Meisterschaften den Auftakt zur der DM-Serie im Feldfaustball vorgelegt haben, ziehen am kommenden Wochenende die Seniorenklassen (Frauen 30, Männer 35, Männer 45 und Männer 55) nach. Eigentlich werden diese Meisterschaften von einem Ausrichter an einem Ort ausgetragen, aber Corona verändert alles. Für jede Seniorenklasse gibt es in diesem Jahr einen eigenen Ausrichter. Die Frauen 30 werden vom Bredstedter TSV, die Männer 35 vom NLV Stgt. Vaihinen, die Männer 45 vom SV Moslesfehn und die Männer 55 vom TV Segnitz ausgerichtet. Während bei den Frauen 30 mit dem Bredstedter TSV und dem MTV Tellingstedt gleich zwei SH-Mannschaften an den Start gehen, nehmen bei den Männern 45 der TSV Uetersen und bei den Männern 55 der VfL Kellinghusen an den Meisterschaften teil.

Deutsche Meisterschaft Frauen 30

Der Gastgeber, Bredstedter TSV, freut sich am Samstag um 13.00 Uhr im Stadion an der Süderstr. neben dem MTV Tellingstedt, den SV Düdenbüttel, den Güstrower SC 09, den ETV Hamburg, den SV Moslesfehn und den Titelverteidiger FBC Offenburg begrüßen zu dürfen. Da einige Mannschaften auf Grund der aktuellen Gesundheitssituation ihre Teilnahme abgesagt haben, werden lediglich sieben Mannschaften ihren diesjährigen Meister ermitteln. In einer einfachen Runde (jeder gegen jeden) am Samstag, ab 13.30 Uhr und mit Fortsetzung der Spiele am Sonntag, ab 09.00 Uhr, qualifizieren sich für die Halbfinalspiele am Sonntag der 1. der Punktrunde gegen den 4. der Punktrunde sowie 2. gegen den 3. der Punktrunde). Die Sieger bestreiten das Endspiel, die Verlierer spielen um die Bronzemedaille.

Sinnd voller Vorfreude auf die DM, Frauenn 30
Bildquelle: S. Nissen

Spielplan und Ergebnisse

Deutsche Meisterschaft Männer 35

Mit dem kompletten Teilnehmerfeld von zehn Mannschaften startet die Meisterschaft am 12.09.2020 um 09.30 Uhr auf dem Sportplatz des NLV Vaihingen. Aus unserem Sendegebiet ist keine Mannschaft vertreten. In der Gruppe A bestreiten der MTV Rosenheim, SV Erolzheim, TV Waldrennach, TV Rendel und TV B04 Leverkusen ihre Vorrundenspiele. In der Gruppe B gehen der VFB Stuttgart, NLV Vaihingen, TuS Frammersbach, TV Dieburg und die TSG Tiefenthal an den Start. Am Sonntag, 13.09.2020 wird die Meisterschaft ab 09.00 Uhr fortgesetzt.

Deutsche Meisterschaft Männer 45

Auch bei dieser Meisterschaft ist das Teilnehmerfeld mit zehn Mannschaften besetzt. Mit von der Partie der TSV Uetersen, der sich in der Gruppe A mit dem TSV 1860 Hagen, MTV Oldendorf, GW Nottuln und SSV GW Gersdorf auseinander setzen muss. In der Gruppe B bestreiten der SV Moslesfehn, der SV Ruschwedel, der TKD Duisburg, der SSV Heidenau und der FSV Hirschfelde ihre Vorrundenspiele. Auf Grund entsprechender Gesundheitsauflagen der örtlich zuständigen Behörden werden bei dieser Meisterschaft zuerst die Vorrundenspiele der Gruppe A und danach die Spiele der Gruppe B ausgetragen. Beginn der Spiele am Samstag, um 10.30 Uhr auf dem Sportplatz des SV Moslesfehn in der Korsorsstr. 7 in 26203 Wardenburg. Fortsetzung der Spiele am Sonntag, ab 09.00 Uhr.

Spielplan und Ergebnisse

Deutsche Meisterschaft Männer 55

Der VfL Kellinghusen geht als einzige SH-Mannschaft in dieser Seniorenklasse an den Start. Sie werden sich am Samstag, ab 10.30 Uhr auf dem Sportplatz des TV Segnitz, Jahnstr. 7 in 97340 Stegnitz in der Gruppe A gegen die Teams TSV B04 Leverkusen, TSV Berderkesa, TV Segnitz und der TSG Tiefenthal behaupten müssen, um am Sonntag unter die letzten sechs Mannschaften zu kommen. In der Gruppe B streiten sich der SV Moslesfehn, MTV Oldendorf, FBC Offenburg, TV Elsava Elsenfeld und der TV Weisel um den Einzug und die Endrunde der letzten sechs Mannschaften. Fortsetzung der Spiele am Sonntag, ab 09.00 Uhr.

Thomas Boll