Deutsche Meisterschaften im Feldfaustball – Auftakt in Kellinghusen

Am 05./06.09.2020 beginnt der Auftakt der Deutschen Feldfaustballmeisterschaften mit der DM der Frauen und Männer in Kellinghusen. Coronabedingt fallen die Meisterschaften in diesem etwas spärlicher und unter besonderen Bedingungen statt. Schleswig-Holsteinische Vereine sind gleich dreimal Gastgeber. Neben dem VfL Kellinghusen am kommenden Wochenende, richtet der Bredstedter TSV die DM der Frauen 30 am 12../13.09.2020 in Bredstedt und der TSV LoLa am 19./20.09.2020 die DM der männl. U18 aus. Nachdem der Großenasper SV die DM mU18 kurzfristig zurückgeben musste, konnte die DFBL den TSV LoLa als Ersatzausrichter für diese Meisterschaft gewinnen.

DM Frauen und Männer, 05./06.09.2020

Als Nordmeister bereits im ersten Halbfinale:
VfL Kellinghusen 1 (Bildquelle VfL Fausti)

Obwohl sich der VfL Kellinghusen als Ausrichter bereits mit seiner Frauen- und Männerschaft für die DM qualifiziert hatte, stellten sich beide Mannschaften für eine Standortbestimmung und für einen Leistungstest den beiden Qualifikationsturnieren. Dabei wuchs die Männermannschaft regelrecht über sich hinaus und konnte als „Nordmeister“ bereits das Halbfinale bei der DM erreichen. Als zweiter Halbfinalist steht mit dem (unschlagbaren) TSV Pfungstadt der „Südmeister“ fest. Die Qualifikationsspiele um den Einzug in die Halbfinals bestreiten am Samstag, um 11.00 Uhr der TV Unterhaugstett und der VfK 01 Berlin und um 13.00 Uhr die Berliner TS und der TV SW Oberndorf. Die Sieger aus diesen beiden Partien stehen sich dann um 15.00 Uhr (VfL Kellinghusen vs. Sieger aus Spiel Unterhaugstett/VfK 01 Berlin) und um 17.00 Uhr (TSV Pfungstadt vs. Sieger aus Spiel Berliner TS/TV SW Oberndorf). Die Halbfinal – und Endspiele werden am Sonntag, 06.09.2020 ab 11.00 Uhr ausgetragen.

Spielplan

Müssen am Samstag erst einmal in die Qualifikation gegen den TSV Calw und hoffen dabei auf ein Weiterkommen. (Billdquelle: VfL Fausti)

Nicht ganz so gut klappte es bei dem Frauenteam. Als Vierter der Nordqualifiaktion muss die Mannschaft am Samstag ab 12.00 Uhr gegen den Zweiten der Südqualifikation (TSV Calw) antreten und nur bei einem Sieg winkt der Einzug ins Halbfinale. Das zweite Qualifikationsspiel um den Einzug ins Halbfinale bestreiten um 10.00 Uhr der TV Jahn Schneverdingen (Zweiter der Nordmeisterschaft) und der TSV Pfungstadt (Dritter Südermeisterschaft). Die Sieger aus diesen beiden Spielen werden im ersten Halbfinalspiel vom TSV Dennach (Südmeister) und dem Ahlhorner SV (Nordmeister) um 14.00 bzw. 16.00 Uhr erwartet. Auch bei den Frauen wird die Meisterschaft am Sonntag mit den Halbfinal- und Endspielen ab 10.00 Uhr fortgesetzt.

Spielplan

Weitere Informationen rund um die Deutsche Meisterschaft findet ihr hier. Bitte beachtet alle die Hygieneauflagen, denn neben der Vorfreude auf dieses Faustballevent, wollen alle sicher gesund nach Hause reisen. Für alle die die Meisterschaft vor Ort nicht live erleben können, bietet die DFBL einen LIvestream im Internet an (zu erreichen über die DM-Sonderseite des Vfl Kellinghusen).

Thomas Boll