Deutsche Meisterschaften im Feldfaustball w/mU12

Am kommenden Wochenende (02./03.09.2017) richtet der TSV Waibstadt die Deutschen Meisterschaften im Feldfaustball für die Jugendklassen w/mU12 aus. Insgesamt nehmen 43 (!) Mannschaften aus ganz Deutschland an dieser Meisterschaft teil. Aus unserem Sendegebiet stellen sich der VfL Kellinghusen mit einer wU12 und der TSV Gnutz mit je einerw/mU12 Mannschaft dem Abenteuer.

Stellen sich dem Abenteuer DM wU12 und hoffen auf ein gutes Ergebnis:
VfL Kellinghusen

Bei der wU12 muss sich der VfL Kellinghusen mit seiner wU12-Mannschaft in den Vorrundenspielen der Gruppe A gegen die Vereinsmannschaften des Güstrower SC 09 (MVP), SV Kubschütz (Sachsen), TSV Karlsdorf (Baden) und gegen den TV Huntlosen (Niedersachsen) durchsetzen, um ganz vorn mitspielen zu können. Der TSV Gnutz wird es in der Gruppe C mit dem Teams des TV Stammbach (Bayern), Braschosser TV (Rheinland) und mit dem Wardenburger TV (Niedersachsen) zu tun bekommen.

Freuen sich auf die DM und hoffen ebenfalls auf eine gute Abschlussplatzierung:
TSV Gnutz wU12

Bei der mU12 geht der TSV Gnutz mit seiner Nachwuchsmannschaft an den Start. In den Vorrundenspielen der Gruppe C wird sich der TSV gegen den TV Herrnwahlthann (Bayern), TV Dörnberg (Mittelrhein), Hammer SC (Westfalen), TV Vaihingen/Enz (Schwaben) und gegen Güstrower SC 09 (MVP) behaupten müssen.

Wir drücken unseren drei Mannschaften ganz fest die Daumen, dann klappt es auch mit einer Platzierung im vorderen Tabellenfeld.

Wer sich während der Meisterschaft über den Stand der Dinge auf dem Laufenden halten will, kann sich über das Geschehen über den nachstehenden Link informieren:

http://www.turnverein-waibstadt.de/faustball/dm-u-12/u12dm/

Thomas Boll