Vorschau Faustballwochenende 29./30.08.2015

Nach dem Pflichtprogramm (Punktspiele auf Landesebene) kommt für einige Teams aus unserem Sendegebiet die Kür (Deutsche Meisterschaften und Heinrich-Ettinger-Pokal). Am kommenden Wochenende finden in Delmenhorst (Ausrichter: TuS Heidkrug) die Deutschen Meisterschaften der w/mU12 statt und unsere beiden Auswahlmannschaften (w/mU16) reisen zum TV Langen, um sich beim Heinrich-Ettinger-Pokal durchzusetzen.

Plakat wmU12Deutsche Meisterschaft w/mU12

Bei der wU12 startet der TuS Wakendorf als einzige Mannschaft aus SH und muss sich in der Vorrunde am Samstag in der Gruppe A gegen die Teams aus Selsingen, Ahlhorn, Brettorf, Görlitz und Güstrow behaupten. In der Gruppe B gehen die Mannschaften aus Düdenbüttel, Elsfleth, Hamm, Herrnwahltann, Schwerin und Wickrath an den Start. Wir drücken unserem Team die Daumen! Ungleich größer ist das Teilnehmerfeld bei der mU12. Gleich 24 Mannschaften wetteifern um den Titel. Mit dabei sind der TSV Lola (bekommt es in der Vorrunde in der Gruppe C mit dem Ohligser TV, TSV Bardowick, TV Hohenklingen, VfK Berlin und SV Amendingen zu tun), der VfL Kellinghusen (müssen sich in der Gruppe B mit dem TuS Wickrath, TV GH Brettorf, TuS Dahlbruch, Güstrower SC 09 und TSV Dennach auseinandersetzen) und der TuS Wakendorf (treffen in der Gruppe D auf den TuS Oberbruch, TuS Heidkrug, TuS Empelde, VfL Kirchen und der Berliner TS). Auch hier können wir nur die Daumen drücken!

Wer nicht live dabei sein kann, kann das Geschehen über die DM-Sonderseite des Ausrichters, TuS Heidkrug, verfolgen: http://www.tus-heidkrug.de/

Heinrich-Ettinger-PokalTurniere

Der TV Langen (Nähe Frankfurt) ist der Ausrichter dieser für die Auswahlmannschaften w/mU16 eingerichtete Meisterschaft. Bereits am Freitag geht unsere Delegation unter der Leitung unseres Landeslehrwartes zgl. Auswahltrainer wU16, Bernd Schneider, VfL Kellinghusen, auf Reisen. Im Gefolge unsere Auswahlmannschaft der mU16, die durch Trainer Jörn Schütz, VfL Pinneberg, und Thorben Schütz, VfL Kellinghusen) intensiv auf diese Veranstaltung vorbereitet worden ist. Am diesjährigen Pokal nehmen neben unseren Auswahlmannschaften in beiden Jugendklassen die Auswahlteams aus Baden, Bayern, Hessen, Mittelrhein, Niedersachsen, Rheinland, Sachsen und Schwaben teil. Unser mU16-Team reist mit der Bürde des Vorjahressiegers nach Langen. Wir hoffen alle, auf eine Wiederholung des großartigen Erfolges. Unsere Mädels konnten 2014 den 6.

Auswahltrainer wU16, Bernd Schneider, will den 6. Platz vom Vorjahr vergessen machen.

Auswahltrainer wU16, Bernd Schneider, will den 6. Platz vom Vorjahr vergessen machen.

Platz erreichen und wollen in diesem Jahr ein paar Plätze nach oben klettern.

Bernd Schneider hat folgende Spielerinnen nominiert:

Vemke Voß (VfL Kellinghusen), Sina Stoltenberg, Hilke Rennekamp, Jasmin Rohwedder (alle TSV Schülp), Janin Thun (TSV Wiemersdorf), Lena Schlüter und Rike Kröger (beide Großenasper SV).

Trainer Jörn Schütz nimmt folgende Spieler mit zum HEP 2015:

Hofft mit seiner Mannschaft auf eine erfolgreiche Titelverteidigung: Auswahltrainer Jörn Schütz, VfL Pinneberg

Hofft mit seiner Mannschaft auf eine erfolgreiche Titelverteidigung:
Auswahltrainer Jörn Schütz, VfL Pinneberg

Leon Engels, Felix von Seelen, Ole Schult (alle Großenasper SV), Melvin Hintz (VfL Pinneberg), Till Julius Pietsch, Aton Durchdewald und Jonas Biß (alle VfL Kellinghusen).

Nachstehend noch der Spielplan zum Downloaden:

HEP-2015-Langen-Spielplan

Thomas Boll