Faustballwochenende 03./04.2014

nordsuedDie ersten Punkte der Feldsaison 2014 sind unter Dach und Fach. Unsere Mannschaften in den beiden Bundesligen konnten sich, bis auf die Zweite des VfL Kellinghusen, über einen erfolgreichen Saisonauftakt freuen. Bei der mU14 hielt sich die Mannschaft des VfL Kellinghusen schadlos und übernahm die Tabellenspitze.

1 Bundesliga Nord (M)

Zu ihrem ersten Auswärtsspiel reiste der Aufsteiger aus Kellinghusen nach Hammah und

Sie sind gekommen, um zu bleiben und haben dazu mit ihrem Auftaktsieg den ersten Schritt getan. VfL Kellinghusen I Bildquelle: Rouven Schönwandt

Sie sind gekommen, um zu bleiben und haben dazu mit ihrem Auftaktsieg den ersten Schritt getan.
VfL Kellinghusen I
Bildquelle: Rouven Schönwandt

holte nach einem spannenden Match die ersten beiden Punkte an die Störstadt. Bei dem Spielmodus in der 1. Liga (Best of five) stand der erste Sieg allerdings erst nach acht Sätzen fest. Mit 11:7 konnte der Gastgeber den ersten Satz für sich entscheiden. Der VfL konterte aber im zweiten Satz und gewann diesen mit 11:5 Bällen. In den Sätzen drei und vier hatte der MTV Hammah jeweils mit 11:9 Bällen die Nase vorn. Dann konnte der VfL aber den Spieß umdrehen und drehte nach dem 1:3 Satzrückstand richtig auf. Die Sätze fünf und sechs holte sich der Aufsteiger aus Kellinghusen mit 13:11 und 12:10 Bällen zum Satzgleichstand. Danach war der Widerstand des Gastgebers gebrochen und der VfL Kellinghusen hatte in den Sätzen sieben und acht -zumindest vom Ergebnis her- ein leichtes Spiel. Beide Sätze gingen mit jeweils 11:5 Bällen an den VfL und damit konnte die Mannschaft ihren ersten Sieg in der Königsklasse feiern.

2 Bundesliga Ost (M)

Freuten sich über den glanzvollen Auftakt in der 2. Liga Ost. SZ Ohrstedt I Bildquelle: HP SZ Ohrstedt

Freuten sich über den glanzvollen Auftakt in der 2. Liga Ost.
SZ Ohrstedt I
Bildquelle: HP SZ Ohrstedt

Unsere drei Teams aus Ohrstedt, Gnutz und Kellinghusen nahmen am Samstag den Spielbetrieb in der 2. Liga Ost auf. Komplettiert wurde das Trio durch die Mannschaft aus Mecklenburg-Vorpommern, dem Güstrower SC 09. Während sich der SZ Ohrstedt und der TSV Gnutz mit jeweils zwei Siegen nach diesem Saisonauftakt an die Tabellenspitze setzten, kämpften der Gastgeber, VfL Kellinghusen II, und der Güstrower SC 09 gleich um den Klassenerhalt. Leichtes Spiel gab es für den TSV Gnutz im ihrem ersten Matsch gegen den

Standen dem SZ Ohrstedt in nichts nach und feierten ihre ersten beiden Siege in der Feldsaison 2014. TSV Gnutz I Bildquelle: HP TSV Gnutz

Standen dem SZ Ohrstedt in nichts nach und feierten ihre ersten beiden Siege in der Feldsaison 2014.
TSV Gnutz I
Bildquelle: HP TSV Gnutz

Güstrower SC 09. Mit 11:6, 11:4 und 11:3 gaben die Gnutzer der Mannschaft aus dem Nachbarschaftsländle das Nachsehen. Etwas mehr Mühe hatte dann der TSV mit dem Gastgeber aus Kellinghusen. Am Ende stand dann aber der 11:9, 13:11 und 11:7-Erfolg auf der Habenseite. Der SZ Ohrstedt setzte sich mit 11:8, 11:9 und 11:4 Bällen gegen den VFL II durch, um sich die nächsten Punkte nach dem 11:8, 11:3 und 11:3 gegen den Güstrower SC 09 zu sichern. Für das Nachwuchsteam aus Kellinghusen heißt es nach dem misslungenen Saisonauftakt, nicht die Köpfe hängen zu lassen.

mU14

Setzten sich mit 6:0 Punkten an die Tabellenspitze: VfL Kellinghusen mU14 Bildquelle: Christian Kadgien

Setzten sich mit 6:0 Punkten an die Tabellenspitze:
VfL Kellinghusen mU14
Bildquelle: Christian Kadgien

Im Rahmen des Jugendfaustballturnieres beim TuS Wakendorf eröffneten die Mannschaften der mU14 ihr Feldsaison. Sechs Mannschaften kämpfen um die Landesmeisterschaft und um die Teilnahme an der Regionalmeisterschaft Ost. Dabei freute sich die Mannschaft des VfL Kellinghusen nach ihren drei Siegen über die Tabellenspitze. Es folgen die Teams aus Großenaspe I, TSV Lola und VfL Pinneberg, die alle eine Niederlage einstecken mussten, aber mit diesen beiden Minuspunkte natürlich noch in Reichweite des Tabellenführers liegen. Bereits abgeschlagen am Tabellenende die Mannschaften aus Güstrow und Großenaspe II. Mit 0:6 und 0:8 Punkten ärgerten sich die Jungs über diesen Saisonstart.

Wie immer findet ihr die Einzelergebnisse unter www.faustball-ergebnisse.de. Die aktuellen Tabellen auf dieser Seite unter der Kategorie „Tabellen Feldfaustball“.

Thomas Boll