Absage Hallensaison 20/21

Die Corona Pandemie hat uns alle weiterhin im Griff. Mit meiner Mail aus Oktober 2020 hatte ich euch darüber informiert, dass der Landesfach- und Wettkampfausschuss den Beginn der Hallensaison auf Januar 2021 verschieben wollte. Zwischenzeitlich hat die Deutsche Faustballliga sich dafür ausgesprochen, alle Wettkämpfe (Bundesligaspiele, Regional- und Deutsche Meisterschaften für die Frauen und Männer, Senioreninnen und Senioren sowie alle Jugendklassen) abzusagen.

Vor diesem Hintergrund haben wir uns entschlossen, auch den Spielbetrieb auf Landesebene für alle Bereiche komplett abzusagen.

Continue reading

Verschiebung Saisonstart im Hallenfaustball 20/21

Liebe Faustballfreunde,

erst einmal vielen Dank für eure Rückmeldungen. Zwar ist der Rückmeldetermin (02.11.2020) noch nicht verstrichen und es haben sich auch daher noch nicht alle Mannschaften zu der Umfrage geäußert, aber auf Grund der gestrigen Beschlüsse der Bundes- und Landesregierungen, die u.a. den Amateursport vorerst für die nächsten vier Wochen verbieten, kann ich euch jetzt schon mitteilen, dass wir den Saisonstart verschieben müssen.

Corona hat damit zwar erneut einen Etappensieg erzielt, aber das Match noch nicht gewonnen.

Continue reading

Deutsche Meisterschaften im Feldfaustball der w/mU16 – Rückblick

Normalerweise hätten sich am vergangenen Wochenende maximal 48 Veereinsmannschaften aus ganz Deutschland zu diesen Deutschen Meisterschaften an einem Austragungsort getroffen. Aber was ist in diesen Zeiten noch normal? Coronabedingt mussten die Teilnehmerfelder je Klasse auf zehn Mannschaften beschränkt werden und auch die Austragungsorte wurden auf zwei Ausrichter verteilt. Während die wU16 ihren Meister beim TV Vaihingen/Enz ausspielten, trafen sich die Teams der mU16 beim NLV Stgt. Vaihingen. Aus Schleswig-Holstein machte sich mit dem VfL Kellinghusen lediglich eine Mannschaft auf die lange Reise.

Continue reading

Deutsche Meisterschaften im Feldfaustball – Die Tour geht zu Ende

Mit den Deutschen Meisterschaften der weibl. und männl. U16 werden die diesjährigen Feldfaustballmeisterschaften am kommenden Wochenende beendet. In normalen Zeiten zählen diese Meisterschaften zu den größten DFBL-Events im Jugendbereich. Vor Corona nahmen bis zu 24 Mannnschaften je Klasse an dieser Meisterschaft teil. Nun musste das Teilnehmerfeld je Klasse auf max. zehn Mannschaften begrenzt werden. Der sportlichen Herausforderung will sich auch eine weibl. U16 des VfL Kellinghusen stellen. Ein letztes Mal geht es auf Reisen. Ziel: TV Vaihingen/Enz.
Die männl. U16 ermittelt ohne SH-Beteiligung beim NLV Vaihingen seinen Meister in der Feldsaion.

Continue reading

Deutsche Meisterschaften im Feldfaustball – Rückblick w/mU18

Mit den Deutschen Meisterschaften der weibl. und männl. U18 sind die beiden vorletzten Meisterschaften der Feldsaison 2020 am vergangenen Wochenende zu Ende gegangen. Sowohl in Schneverdingen (wU18) als auch in Hohenlockstedt (mU18) durften sich die Vorjahresvizemeister in diesem Jahr die Krone aufsetzen. Großer Erfolg auch für den TSV LoLa bei der mU18. Gute Platzierung für den VfL Kellinghusen (wU18). Der Großenasper SV (mU18) konnte sein gestecktes Ziel nicht erreichen.

Continue reading

2. Bundesliga Ost (F) – Rückblick

Zum zweiten und letzten Spieltag der verkürzten Feldsaison ging es am 13.09.2020 für den TSV Schülp, TuS Wakendorf und VfL Kellinghusen 2 zum SV Düdenbüttel. Dort mussten sich unsere Teams den Mannschaften aus Niedersachsen, dem SV Düdenbüttel, MTV Wangersen und dem TSV Essel stellen. Während der TSV Schülp mit 4:0 Punkten vor diesem Spieltag mit einer weißen Weste anreisen konnte, lag der TuS Wakendorf mit 2:2 Punkten ebenfalls noch aussichtsreich im Rennen um den Staffelsieg. Der VfL Kellinghusen 2 patzte am ersten Spieltag auf heimischen Gelände und hatte 0:4 Punkte auf dem Konto.

Continue reading

Deutsche Meisterschaften – Senioren und w/mU14

Am vergangenen Wochenende ermittelten die Seniorenklassen Frauen 30, Männer 35, 45 und 55 ihre diesjährigen Deutschen Meister. Von unseren Vereinsmannschaften nahmen bei der DM F30 der Heinkenborsteler SV und MTV Tellingstedt, bei der M45 der TSV Uetersen und bei der M55 der VfL Kellinghusen an den Meisterschaften teil. Dabei konnte die M55-Mannschaft des VfL Kellinghusen die beste Platzierung erreichen. Bei der Deutschen Meisterschaft der w/mU14 versuchte der VfL Kellinghusen mit seiner wU14-Mannschaft sein Glück.

Continue reading

Deutsche Meisterschaften im Feldfaustball w/mU14 – 2. Bundesliga Ost (F)

Am kommenden Wochenende (12./13.09.2020) wollen bei der weibl. und männl. U14 jeweils 10 Mannschaften ihren diesjährigen Deutschen Meister ermitteln. Corona bedingt nehmen an der Meisterschaft der männl. U14 keine Mannschaften aus Schleswig-Holstein teil. Bei der weibl. U14 hat sich der VfL Kellinghusen für eine Teilnahme entschieden. Weiterhin bestreiten die Teams aus der 2. Bundesliga Ost (F) ihren zweiten und letzten Spieltag.

Continue reading