Faustballwochenende 16./17.11.2019 – Veranstaltungskalender

Am kommenden Wochenende dürfen unsere Jugendmannschaften die Füße hochlegen. Sie haben allesamt spielfrei. Gefordert wird dagegen am Samstag und Sonntag der VfL Kellinghusen 1 in der 1. Bundesliga Nord (M). Erneut muss das Team auswärts antreten und will dort den guten Saisonstart (5:1 gegen den Ahlhorner SV) natürlich bestätigen. Ebenfalls am Samstag genießt der TSV LoLa in der 2. Bundesliga Ost (M) Heimrecht und muss sich u.a. der SG Stern Kaulsdorf stellen. Die Mixed-Staffel-Süd bestreitet am Samstagnachmittag in Kellinghusen ihren zweiten Spieltag. Für den VfL Kellinghusen 1 geht es in der 1. Bundesliga Nord (F) am Sonntag vor heimischen Publikum darum, den verkorksten Saisonauftakt vom vergangenen Wochenende vergessen zu machen. Auswärtsspiele warten am Sonntag in der 2. Bundesliga Ost (F) auf den VfL Kellinghusen 2 und auf den TSV Schülp. Spitzenreiter, TSV Wiemersdorf, hat spielfrei. In der Bezirksliga Süd (M) fällt in Timmendorfer Strand der Startschuss in die Hallensaison und auch die Bezirksoberliga Nord (F) eröffnet beim SV Tinglev (DK) ihre Saison. Continue reading

Faustballwochenende 09./10.11.2019 – Rückblick Bundesligen

Am vergangenen Wochenende griffen auch unsere Bundesligisten ins Spielgeschehen ein. In der 1. Bundesliga Nord (M) ging es für den VfL Kellinghusen 1 nach Ahlhorn, die erste VfL-Frauenmannschaft zog es in der 1. Bundesliga Nord (F) nach Berlin und in der 2. Bundesliga Ost (F) hatte der TSV Wiemersdorf in Bad Bramstedt Heimrecht und empfing dabei den VfL Kellinghusen 2 und den TSV Schülp. Der TSV LoLa hatte in der 2. Bundesliga Ost (M) spielfrei und musste tatenlos mit ansehen, wie die Stern Kaulsdorf mit zwei Siegen sich am TSV vorbei auf Platz 1 setzte. Continue reading

Faustballwochenende 09./10.11.2019 – Veranstaltungskalender

Am kommenden Wochenende beginnt auch für unsere Bundesligamannschaften die Hallensaison. In der 1. Bundesliga Nord (M) muss der VfL Kellinghusen in Ahlhorn antreten und in der 1. Bundesliga Nord (F) stellt sich die erste Frauenmannschaft in Berlin ihren Auftaktgegnerinnen. Zu reinen Schleswig-Holsteinischen Duellen kommt es in der 2. Bundesliga Ost (F) in Bad Bramstedt. Der TSV Wiemersdorf, VfL Kellinghusen 2 und der TSV Schülp stehen sich gegenüber. Ausruhen darf sich dagegen in der 2. Bundesliga Ost (M) der spielfreie TSV LoLa. Im Jugendbereich fällt der Startschuss bei der männl. U16 in Büsum, bei der männl. U12 in Bad Bramstedt, bei der weibl. U16 in Großenaspe und bei der weibl./männl. U8 in Kellinghusen. Im Erwachsenenbereich wird es für die Mannschaften der SH-Liga (M) in Nortorf, der  BZOLN (M) in Bredstedt und der BZOLS (M) in Henstedt-Ulzburg ernst. Continue reading

Faustballwochenende 02./03.11.2019 – Rückblick

Für einige Mannschaft wurde es ein erfolgreicher Saisonauftakt, für andere dagegen hieß es „außer Spesen nichts gewesen“. Nach dem vorgezogenen Spieltag in der 2. Bundesliga Ost (M) konnte die einzige Mannschaft aus SH, der TSV LoLa, ihren Saisonauftakt makellos überstehen. Bei der weibl. U18 überstand der VfL Kellinghusen ungeschlagen den ersten Spieltag und setzte sich damit an die Tabellenspitze. Ebenfalls alleiniger Tabellenführer der Güstrower SC 09 bei der männl. U14 und bei der weibl./männl. U10, die mit 14 (!) Mannschaften in die Saison starteten, blieben in der Gruppe A der TSV Breitenberg und der TSV Wiemersdorf und in der Gruppe B der Großenasper SV 2 und der TSV LoLa ohne Punktverluste. Saisonauftakt auch bei den beiden Mixed-Staffeln. Im Norden gibt es nicht Neues. Gewohnt sicher spulte die SG MilBe ihr Programm runter und überstand den Auftakt ohne Punktverlust. Im Süden überraschte die SG Padenstedt ihre Konkurrenz und holte sich drei Tagessiege. Continue reading

Faustballwochenende 02./03.11.2019 – Veranstaltungskalender

Es geht wieder los!

Am kommenden Wochenende fällt der Startschuss zur Hallensaison 2019/20. Zum Auftakt muss der TSV LoLa in der 2. Bundesliga Ost (M) auswärts beim DJK Süd Berlin antreten. Auf Landesebene wird es am Samstag für die Teams der männl. U14, weibl. U18 und weibl./männl. U10 ernst und am Sonntag stehen die Mixed-Mannschaften in der Nord- und Südstaffel in den Startlöchern. Continue reading

Jugendeuropapokal 2019 – Rückblick

Am 05./06.10.2019 fand der JEP 2019 in Münzbach (Oberösterreich) statt. Mit dabei unsere vier Auswahlmannschaften (w/mU14 und w/mU18), die damit die Feldsaison 2019 beenden konnten. Leider konnten wir nicht in allen Auswahlmannschaften auf die stärksten Aufstellungen zurückgreifen. Verletzungs- und krankheitsbedingt mussten wir Ausfälle verzeichnen. Mein Dank gilt allen Spieler/Innen, Trainer, Betreuern, Schiedsrichtern und dem Delegationsleiter für ihr Engagement und sportlichen Einsatz. Insbesondere allen Fahrern und Fahrerinnen, die unsere Teams über 2.000 Kilometer heil und gesund hin- und zurückgebracht haben.

Sportlich haben die Teams wieder einmal gezeigt, dass sie auch im internationalen Vergleich mithalten können. Während die männl. U18 mit ihrem zweiten Platz zu den Topteams der JEP zählten, erreichten die weibl. U14 und die weibl. U18 jeweils den sechsten Platz. Aber auch die männl. U14 trug mit ihrem elften Platz dazu bei, dass wir in der Gesamtwertung einen guten fünften Platz erzielen konnten. Damit konnten wir uns in der Gesamtwertung gegenüber dem Vorjahr um zwei Plätze verbessern. Getrübt wurde die Veranstaltung leider durch das schlechte Wetter, das allen Akteuren viel abverlangt hatte. Continue reading