Faustballwochenende 25./26.01.2020 – Veranstaltungskalender

Wer hätte das vor wenigen Wochen noch gedacht! Am Sonntag kommt es in der 1. Bundsliga Nord (M) in Brettorf zwischen dem TV Brettorf und dem VfL Kellinghusen zu einem Spitzenspiel (Tabellenzweiter gegen Tabellendritten). Für den VfL Kellinghusen 1 heißt es am Sonntag in der 1. Bundesliga Nord (F) beim TSV B04 Leverkusen weitere wichtige Punkte für den Klassenerhalt sammeln. In der 2. Bundesliga Ost (F) präsentiert sich der VfL Kellinghusen 2 ein letztes Mal in dieser Saison dem heimischen Publikum und der TSV Schülp und der TSV Wiemersdorf gehen auf Reisen. Ziel ist Güstrow. Die Mannschaften der 2. Bundesliga Ost (M) dürfen die Füsse hochlegen. Sie haben allesamt spielfrei. Die Mixed-Staffel Süd setzt am Sonntag in Großenaspe ihr Pflichtspielpogramm mit dem vierten Spieltag fort. Im Jugendbereich finden auf Landesebene keine Spiel statt.

Am 26.01.2020 endet die Teilnehmerfrist für die ODM w/mU14. Mit der Meldung sind unbedingt die Spielereinsatzlisten mit DTB-ID und DTB-Jahresmarken einzureichen. Spieler/Innen ohne DTB-Startberechtigung dürfen nicht an der ODM teilnehmen.

Liga / Staffel Uhrzeit, Ausrichter, Ort Teilnehmende Mannschaften
Mixed-Staffel Süd 10:00 Uhr, Großenasper SV, Rudi-Allais-Halle, Heidmühler Weg 14, 24623 Großenaspe Großenasper SV, TSV LoLa, SG Padenstedt, TSV Gnutz 2, TSV Gnutz 1, Heinkenborsteler SV

Spielfrei: VfL Kellinghusen, TSV Gnutz 3

1. Bundesliga Nord (F) 11:00 Uhr, TSV B04 Leverkusen, Fritz-Jacobi-Halle, Kalkstr. 46, 51377 Leverkusen TSV B04 Leverkusen, VfL Kellinghusen 1, SV Mooslesfehn
2. Bundesliga Ost (F) 11:00 Uhr, VfL Kellinghusen 2, Sporthalle Danziger Str., 25548 Kellinghusen VfL Kellinghusen 2, SV Düdenbüttel 2, TSV Hagenah
2. Bundesliga Ost (F)
11:00 Uhr, Güstrower SC 09, Sporthalle Thomas-Müntzer-Schule, Kessinerstr. 4, 18273 Güstrow Güstrower SC 09, TSV Wiemersdorf, TSV Schülp
1. Bundesliga Nord (M) 14:00 Uhr, TV Brettorf, Sporthalle Brettorf, Bareler Weg 10, 27801 Dötlingen TV Brettorf vs. VfL Kellinghusen 1

Allen Mannschaften viel Erfolg!

Thomas Boll