Saisonauftakt Feld 2019 – Rückblick 2. Bundesliga Ost (F), Mixed-Staffel Süd

Am 01.05.2019 eröffneten bei ungemütlichen Wetter der VfL Kellinghusen 2 in der 2. BL Ost (F) sowie die drei Gnutzer Mannschaften und der VfL Kellinghusen in der Mixed-Staffel Süd die Feldsaison 2019. Sehr gut aus den Startlöchern kamen der VfL Kellinghusen 2 und der TSV Gnutz 2 in ihren Ligen. Die wenigen Zuschauer zitterten dabei um die Wette, konnten sich allerdings an den gezeigten Leistungen erwärmen.2. Bundesliga Ost (F)

Die ersten vier Punkte sind unter Dach und Fach. Coach Schneider durfte mit „seinen“ Frauen zufrieden sein.

Im Auftaktspiel gegen den SV Düdenbüttel 2 stotterte beim VfL Kellinghusen 2 im ersten Satz der Motor noch ein wenig und man merkte es allen Akteurinnen, dass sie sich mit Ball, Wind und Nieselregen noch nicht so recht anfreunden konnten. Nach zwei VfL-Eigenfehlern durfte sich der SV Düdenbüttel 2 mit dem 12:10 über den ersten gewonnen Satz in der diesjährigen Feldsaison freuen. Dann aber wurden die VfL-Mädels immer sicherer. Gelungene Abwehrarbeit und gekonnte Angaben und Rückschlägen sorgten dafür, dass die Sätze zwei (11:7), drei (11:2) und vier (11:9) die ersten beiden Punkte unter Dach und Fach gebracht werden konnten. Nachdem der SV Düdenbüttel 2 sein Spiel gegen den TSV Bardowick klar mit 3:0 Sätzen für sich entscheiden konnte, musste der VfL 2 gegen die Bardowickerinnen den ersten Satz knapp mit 11:13 Bällen abgeben, konnten aber im zweiten Satz nach dem 12:10-Erfolg ausgleichen. Es sollten danach zwei ungefährdete Satzgewinne (jeweils 11:5) folgen und damit mit 4:0 Punkten ein gelungener Saisonauftakt gefeiert werden.

Einzelergebnisse und Tabelle

Mixed-Staffel Süd

Die drei (!) Gnutzer Mannschaften waren am 1. Spieltag Gastgeber für den VfL Kellinghusen. Es sollten sich dabei spannende Spiele entwickeln, nach denen sich der TSV Gnutz 2 als einziges Team schadlos halten konnte und mit 8:0 Punkten die Tabellenspitze übernehmen konnte. Nach dem 2:0 Matchgewinn im ersten Spiel gegen die eigene Erste, konnte auch der VfL Kellinghusen knapp mit 2:1 geschlagen werden. Auch die Dritte aus Gnutz hatte nichts entgegenzusetzen und hatte mit 0:2 Sätzen das Nachsehen. Zum Abschluss musste dann noch einmal der TSV Gnutz 1 unter der Spielstärke der Zweiten leiden und gingen erneut nach der 0:2 Niederlage als Verlierer vom Platz. Für die Mannschaft aus Kellinghusen sollte die 1:2 Niederlage gegen den TSV Gnutz 2 die einzige an diesem Tag bleiben. Zweimal konnte sich der VfL gegen den TSV Gnutz 3 und einmal gegen den TSV Gnutz 1 durchsetzen. Mit 6:2 Punkten und dem momentanen 2. Platz ein zufriedenstellender Saisonauftakt. Während der TSV Gnutz 1 einmal als Sieger vom Platz gehen durfte, ging für den TSV Gnutz 3 der erste Spieltag ohne ein Erfolgserlebnis zu Ende.

Einzelergebnisse und Tabelle

Thomas Boll