Schulmeisterschaft im Hallenfaustball 2019 – Rückblick

Am 20.03.2019 wurde die sechste (!) Schulmeisterschaft für Grundschulen (2.-4. Klassen) sowie für weiterführende Schulen (Sekundarstufe I, 5.-7. Klassen) in Hohenlockstedt ausgetragen. Der Einladung der Schulsportbeauftragten des Kreises Steinburg, Ilka Linow und des Schulsportbeauftragten des Fachgebietes Faustball, Marcus Himmelhan, folgten insgesamt 23 Mannschaften aus elf Schulen. Damit wurde nach einer kleinen Durststrecke im Jahr 2018 das zweitbeste Meldeergebnis erzielt. Unter der Leitung unseres Landesjugendfachwartes, Burkhard Maack, ermittelten sie ihre diesjährigen Hallenmeister.Mit viel Engagement und Ehrgeiz lieferten sich die Teams, gespickt mit faustballerfahrenen Vereinsspielern und vielen Faustballneulingen viele spannende Spiele. Unterstützt wurden die Mannschaften dabei von zahlreichen Vereinstrainerinnen und -trainern. Die zum ersten Mal an einer Schulmeisterschaft teilnehmenden Mannschaften der Gemeinschaftsschule Am Hamberg aus Burg überraschten dabei mit ihrer Spielstärke. Ein zweiter und ein vierter Platz unterstreichen dieses.

Ich darf mich im Namen aller Faustballer für die wieder einmal hervorragend organisierte Meisterschaft bedanken und hoffe, dass möglichst viele „Newcomer“ Gefallen an unserer  Sportart gefunden haben. Unsere Vereine würden sich über viele Neuzugänge freuen.

Am Ende setzten sich bei dem Teilnehmerfeld der Grundschulen folgende Teams durch:

  1. Grundschule Wakendorf II (1. Mannschaft)
  2. Grundschule Großenaspe (1. Mannschaft)
  3. Grundschule Wrist (2. Mannschaft)
  4. Grundschule Hohenlockstedt (2. Mannschaft)
  5. Grundschule Maienbeeck Bad Bramstedt (2. Mannschaft)
  6. Grundschule Maienbeeck Bad Bramstedt (1. Mannschaft)
  7. Grundschule Wakendorf II (3. Mannschaft)
  8. Grundschule Hohenlockstedt (1. Mannschaft)
  9. Grundschule Wakendorf II (2. Mannschaft)
  10. Grundschule Wrist (1. Mannschaft)
  11. Grundschule Maienbeeck Bad Bramstedt (3. Mannschaft)
  12. Grundschule Großenaspe (2. Mannschaft)
  13. Grundschule Wrist (3. Mannschaft).

Bei den teilnehmenden Mannschaften aus den weiterführenden Schulen setzten sich folgende Teams durch:

  1. Jürgen Fuhlendorf Schule Bad Bramstedt (1. Mannschaft)
  2. Gemeinschaftsschule am Hamberg Burg (1. Mannschaft)
  3. Holstenschule Neumünster
  4. Gemeinschaftsschule am Hamberg Burg (3. Mannschaft)
  5. Jürgen Fuhlendorf Schule Bad Bramstedt (2. Mannschaft)
  6. Gemeinschaftsschule Kellinghusen
  7. Jürgen Fuhlendorf Schule Bad Bramstedt (3. Mannschaft)
  8. Gemeinschaftsschule am Hamberg Burg (2. Mannschaft)
  9. Wilhelm Käber Schule Hohenlockstedt (1. Mannschaft)
  10. Wilhelm Käber Schule Hohenlockstedt (2. Mannschaft).

Einzelergebnisse

Ergebnisse Schulmeisterschaft Halle 2019

Thomas Boll