Faustballwochenende 18. bis 20.05.2018 – Vorschau

Das Pfingstwochenende wird mit dem zweiten Spieltag der mU18 am Freitagabend ab 18:00 Uhr in Hohenlockstedt, Sportanlage Finnische Allee eingeläutet. Dabei kommt es u.a. zu der mit Spannung erwarteten Begegnung zwischen den beiden noch ungeschlagen Teams des Gastgebers und dem VfL Kellinghusen.

Am Samstag geht es ab 11:00 Uhr für die Mannschaften der wU14 auf der Sportanlage Eichenallee, Quarnstedter Str. in Kellinghusen in die zweite Runde. Nach dem ersten Spieltag liegen in dieser ausgeglichenen Staffel gleich vier Mannschaften mit 6:2 Punkten gleichauf. Es wird auf jeden Fall Bewegung in die Tabelle kommen, da die punktgleichen Teams aufeinandertreffen werden.

Um 16:00 Uhr auf der Sportanlage Eichenallee, Quarnstedter Str. in Kellinghusen freut sich der VfL Kellinghusen 1 in der 1. Bundesliga Nord (M) auf seinen Gast, TV Voerde. Der TV Voerde konnte seine bisherigen Spiele ebenfalls gewinnen und rangiert derzeit mit 4:0 Punkten auf dem 3. Platz. Gastgeber, VfL Kellinghusen, will auf jeden Fall seine weiße Weste (6:0 Pkt.) auch nach diesem Spiel behalten.

Außerdem läuft am 21.05.2018 die Meldefrist für die Landesmeisterschaften der Altersklassen ab.

Thomas Boll