Faustballwochenende 07./08.04.2018 – Vorschau

Zwei Deutsche Meisterschaften im Jugendbereich stehen am kommenden Wochenende auf dem Programm und beide Meisterschaften finden bei uns in Schleswig-Holstein statt. Der VfL Kellinghusen präsentiert sich mit seiner wU16-Manschaft als Gastgeber für die neun besten Vereinsmannschaften aus ganz Deutschland. Genauso freut sich die mU16-Mannschaft des Großenasper SV auf ein Stell Dich ein der besten Vereinsmannschaften in dieser Nachwuchsklasse.DM wU16

Am Samstag, ab 09.00 Uhr startet in der Sporthalle in der Danziger Str. in Kellinghusen die letzte

Wollen die Endrunde am Sonntag gern erreichen:
wU16 VfL Kellinghusen

Deutsche Meisterschaft im Jugendbereich in dieser Hallensaison. Für die gastgebende Mannschaft des VFL Kellinghusen beginnt die Meisterschaft nach den ersten Vorrundenspielen der Gruppe A im zweiten Spielblock. In der Gruppe B muss sich das VfL-Team gegen ESV Schwerin (1. Ost), gegen Wardenburger TV (2. Nord), TV Weisel (2. West) und gegen den TSV Gärtringen (1. Süd) behaupten, wenn sie am Sonntag ab 09:00 Uhr die Endrunde erreichen will. Für die Spiele um Platz 1 bis 6 würde nach Abschluss der Vorrundenspiele ein dritter Platz ausreichen. Platz vier und fünf bedeuten, sich um die Plätze sieben bis neun streiten zu müssen. Das Teilnehmerfeld wird mit den Teams in der Gruppe A, angeführt vom amtierenden Deutschen Meister, TV Jahn Schneverdingen (1. Nord) komplettiert. Dazu kommen der SV Düdenbüttel (3. Nord), der TV Waibstadt (1 West), der TSV Calw (2. Süd) und der Güstrower SC 09 (1. Ost).

Der Spielplan findet ihr u.a. unter dem nachstehenden Link https://www.faustball.de/#/contest/526/competition. Weiterhin alles Wissenswerte rund um die Meisterschaft auf der Homepage des VfL Kellinghusen unter http://dmu162018.vflfausti.org/ .

Wären gern am Sonntag bei der Endrunde dabei:
mU16 TSV LoLa

DM mU16

Neben der gastgebenden Mannschaft des Großenasper SV haben wir am Samstag, ab 09:00 Uhr in der Sporthalle am Heidmühler Weg in Großenaspe mit dem TSV LoLa (1. Ost) noch ein zweites Eisen bei dieser Meisterschaften im Feuer. Beide Teams stehen sich bereits in den Vorrundenspielen in der Gruppe B gegenüber und bekommen es noch mit dem Ahlhorner SV (1. Nord), mit der TB Oppau (2. West) und dem TSV Dennach (2. Süd) zu tun. Auch hier gilt zuerst einmal das Ziel, nach Abschluss der Vorrundenspiele die Plätze 1 bis 3 in der Gruppe B zu erreichen. Keine leichte, aber durchaus machbare Aufgabe für unsere Teams. In der Gruppe A streiten sich um diese Plätze der TV Segnitz (1. Süd), TV Hallerstein (3. Süd), FBC Offenburg (1. West), der TV Brettorf (2. Nord) und der Güstrower SC 09 (2. Ost).

Wollen den anderen Teams entsprechende Paroli bieten:
mU16 Großenasper SV

Am Sonntag, ab 09:00 Uhr beginnen dann die Platzierungs-, Qualifikations-, Halbfinal- und Endspiele.

Den Spielplan findet ihr u.a. unter dem Link https://www.faustball.de/#/contest/529/competition. Für alle weiteren Informationen steht die Homepage des Großenasper SV unter dem Link http://www.grossenaspe-faustball.de/DMU16/DMu16.html zur Verfügung.

Also, Daumen drücken, dann klappt es für unsere Teams auch mit der Meisterschaft!

Thomas Boll