Faustballwochenende 03./04.02.2018 – Vorschau

In der 1. Bundesliga Nord (M) steht für den VFL Kellinghusen 1 am Samstag das nächste Heimspiel auf dem Programm. Während in dieser Liga das Saisonende noch in weiter Ferne liegt (24.02.2018), beendet der VfL Kellinghusen 1 in der 1. Bundesliga Nord (F) am Sonntag mit einem Heimspieltag die Hallensaison. Auch in der 2. Bundesliga Ost (F) heißt es für den TSV Schülp 1 und den TSV Wiemersdorf 1 am Sonntag mit dem letzten Spieltag in Bad Bramstedt: „Wir haben fertig“! Gleiches trifft auf den TSV Gnutz 1 und dem TuS Wakendorf 1 in der 2. Bundesliga Ost (M) zu. Ein letztes Mal in dieser Saison geht die Reise am Samstag  nach Berlin. Die w/mU16 beenden die Saison am Samstag mit der Vergabe der Landesmeisterschaft und die w/mU10 gehen in die dritte Runde. Mit den vierten Spieltagen biegen die Mannschaften der Bezirksoberligen Nord (F+M) in Zielgeraden ein. Continue reading

Faustballwochenende 27./28.01.2018 – Rückblende

Mehr ging nicht! Unsere Bundesligisten blicken auf ein erfolgreiches Wochenende zurück. 4:0 Punkte in der 1. Bundesliga Nord (M) für den VfL Kellinghusen 1 und damit vorzeitig den Klassenerhalt geschafft, 4:0 Punkte in der 1. Bundesliga Nord (F) für den VfL Kellinghusen 1 und weit weg von allen Abstiegssorgen, 4:0 Punkte in der 2. Bundesliga Ost (F) für den TSV Schülp 1 und alleiniger Tabellenführer. Kleiner Wehrmutstropfen: 0:4 Punkte in der 2. Bundesliga Ost (F) für den TSV Wiemersdorf und damit als Absteiger feststehend. In den SH-Ligen der Männer und Frauen machten die beiden Kellinghusener Mannschaften ihr Meisterstück. In der BZOLS (M) setzte sich der TuS Wakendorf 2 gegen seinen Verfolger aus Horst erfolgreich durch und geht mit 2 Punkten Vorsprung als Tabellenführer in den letzten Spieltag. Im Kampf um die Landesmeisterschaft haben bei der w/mU12 (Kleinfeld) zwei Wiemersdorfer Mannschaften die Nase vorn. Bei der mU18 sicherte sich der TSV LoLa ungeschlagen die Landesmeisterschaft und bei der wU18 schnappte sich der TSV Wiemersdorf den Titel. Continue reading

Faustballwochenende 27./28.01.2018 – Vorschau

Die Hallensaison neigt sich langsam dem Ende entgegen und am kommenden Wochenende fallen bereits weitere finale Entscheidungen. Auf Landesebene wird am Sonntag der letzte Spieltag in den Schleswig-Holstein-Liga (M) über die Landesmeisterschaft, Qualifikationsplätze zu den Aufstiegsspielen zur 2. Liga Ost und über die Abstiegsplätze entscheiden. In der Schleswig-Holstein-Liga (F) steht der Landesmeister zwar bereits fest, aber die Entscheidung über die Vizemeisterschaft und damit auch über die Teilnahme an den Aufstiegsspielen zur 2. Liga Ost sowie der zweite Abstiegsplatz wird erst am Sonntag fallen. In der Bezirksoberliga Süd (M) biegen mit dem 4. und vorletzten Spieltag die Mannschaften in die Zielgerade ein. Nach dem Samstagspieltag stehen bei der w/mU18 die neuen Landesmeister und die Teilnehmer an den Ostdeutschen Meisterschaften fest. Die w/mU12-Teams bestreiten auf dem Kleinfeld ihren zweiten und auch vorletzten Spieltag. In der 1. Bundesliga Nord (M) steht für den VfL Kellinghusen 1 am Samstag ein weiteres Auswärtsspiel auf dem Programm. Am Sonntag heißt es für den VfL Kellinghusen 1 in der 1. Bundesliga Nord (F) auswärts zu zeigen, dass die beiden Erfolge vom letzten Wochenende kein Zufall waren und in der 2. Bundesliga Ost (F) geht es für den TSV Schülp darum, den ersten Platz und damit die Chance für eine Teilnahme an den Aufstiegsspielen zur 1. Bundesliga Nord (F) zu wahren. Für den TSV Wiemersdorf geht um den Klassenerhalt! Eigentlich standen auch bereits die erste Ostdeutsche Meisterschaft (AK M60) auf dem Programm. Da sich mit den Sportfreunden aus Bordelum aber nur eine Mannschaft gemeldet hatte, starten die Sportfreunde gleich zur Deutschen Meisterschaft durch. Continue reading

Faustballwochenende 20./21.01.2018 – Rückblende

Mit einem „kleinen“ Befreiungsschlag  konnte die erste Frauenmannschaft des VfL Kellinghusen in der 1. Bundesliga Nord (F) die Abstiegsplätze verlassen. Die erste VfL-Männermannschaft musste dagegen in der 1. Bundesliga Nord (M) die erwartete Niederlage gegen den TV Brettorf hinnehmen. Der derzeitige 5. Platz scheint aber wie in Beton eingegossen zu sein. In der 2. Bundesliga Ost (M) ist nach vier weiteren Niederlagen der Abstieg für den TuS Wakendorf und den TSV Gnutz besiegelt. Die zweite Frauenmannschaft des VfL Kellinghusen kann sich in der SH-Liga (F) schon vor dem letzten Spieltag über die Landesmeisterschaft freuen. Zu groß ist der Vorsprung auf die Verfolger. In der BZLS (M) haben immer noch drei Mannschaften die Möglichkeit, den Staffelsieg und Aufstieg perfekt zu machen. In der BZLN (M) führt der MTV Meggerdorf weiterhin ungeschlagen das Teilnehmerfeld an und in der BZKS (M) lässt die Lübecker TS nach vier weiteren Siegen die Konkurrenz hinter sich. Nach Abschluss der Vorrundenspiele stehen bei der wU16 und mU16 die Halbfinalspielpaarungen für die Landesmeisterschaft sowie die Mannschaften für die Platzierungsspiele fest. Bei der w/mU10 setzen sich zwei Wakendorfer Mannschaften nach dem zweiten Spieltag vom Rest des Feldes ab. Continue reading

Faustballwochenende 20./21.01.2018 – Vorschau

Hoffentlich ausgeruht greifen am kommenden Wochenende die meisten unserer Bundesligisten wieder ins Spielgeschehen ein. Lediglich die 2. Bundesliga Ost (F) muss noch bis zum 28.01.18 warten.

Am Samstag

geht es in der 1. Bundesliga Nord (M) für den VfL Kellinghusen 1 auf Reisen zum noch ungeschlagenen Spitzenreiter nach Brettorf. Das Spiel wird um 16:00 Uhr in der Sporthalle am Bareler Weg, Bareler Weg 10, in 27801 Brettorf angepfiffen. Steht der VfL schon vor diesem Spiel auf verlorenem Posten?

In der 2. Bundesliga Ost (M) zieht es den TSV Gnutz 1 und den TuS Wakendorf 1 nach Berlin. Beide Teams stehen auf den Abstiegsplätzen und müssen dringend Punkte sammeln, um den Anschluss an das Mittelfeld wieder herzustellen. Während der TSV Gnutz 1 es ab 14:00 Uhr in der Heinrich-Seidel-Grundschule Schwinemünder Str. 66 (Ecke Ramlerstr.), in 13355 Berlin mit der Berliner TS 2 und dem DJK Süd Berlin zu tun bekommt, muss sich der TuS Wakendorf 1 ab 14:00 Uhr in der Sporthalle Sartre Gymnasium Kyritzer Str. 103, in 12629 Berlin-Hellersdorf den beiden Spitzenmannschaften, SG Stern Kaulsdorf und SG Bademeusel stellen. Keine leichten Aufgaben! Continue reading

Faustballwochenende 13./14.01.2018 – Rückblende

Bereits am Freitagabend wurden die Nachholspiele der wU16 zwischen dem VfL Kellinghusen 1 und 2 und dem TSV Breitenberg ausgetragen. Obwohl noch ein Vorrundenspieltag am 20.01.18 aussteht, haben die beiden Kellinghusener Mannschaften ihre Vorrundenspiele mit den Nachholspielen bereits beendet. Dabei hielt sich die erste VfL-Mannschaft erneut schadlos und konnte sich damit für die Endrunde als erster Halbfinalist qualifizieren.

Am Samstag, durfte der TSV Büsum bei der mU14 sich über den Gewinn der Landesmeisterschaft freuen und bei der w/mU8 musste der VFL Kellinghusen am letzten Spieltag seine erste Niederlage hinnehmen, konnte aber knapp vor dem Großenasper SV die Landesmeisterschaft mit nach Hause nehmen.

Nach dem am vorletzten Wochenende der ESV Schwerin sich krankheitsbedingt vom Spieltag in der BZLS (M) abmelden musste, konnte am Sonntag erneut eine Mannschaft krankheitsbedingt nicht zum Spieltag in der BZOLS (M) antreten. Dieses Mal erwischte es den Möllner SV. Die Möllner Spiele wurden jeweils mit 0:2 Sätzen (0:11 und 0:11) für die gegnerischen Mannschaften gewertet. Nach Vorlage der erforderlichen Atteste kann der Möllner SV weiterhin am Spielbetrieb teilnehmen. Der ESV Schwerin belegte den Spielerausfall durch die Vorlage entsprechender Atteste und nimmt damit weiterhin am Spielbetrieb der BZLS (M) teil. In der BZOLN (F) Continue reading

Faustballwochenende 13./14.01.2018 – Vorschau

Nach wie vor auf kleiner Flamme wird am kommenden Wochenende die Faustballsuppe gekocht.

Am Samstag

wird in Nortorf, in der Sporthalle am Galgenbergsweg (Ausrichter TSV Gnutz) ab 11:00 Uhr bei der mU14 der Landesmeister, Halle 17/18 und die Teilnehmer für die Ostdeutsche Meisterschaft ermittelt. Ebenfalls gehen die Mannschaften der w/mU8 in Wakendorf II, in der Sporthalle am Sandbergweg in die finale Runde. Am Ende steht auch hier der neue Landesmeister fest. Für die Altersklasse, Männer 60, endet am kommenden Wochenende die Meldefrist für die ODM-Teilnahme.

Am Sonntag

Auf dem Weg zur Tabellenspitze?
MTV Horst 1

biegen dann die Teams der BZOLS (M) und der BZOLN (F) mit dem dritten Spieltag langsam in die Zielgeraden ein. Der NTSV Strand 08 1 ist in Timmendorfer Strand, in der Sporthalle am Höppner Weg, ab 10:00 Uhr Gastgeber für den Möllner SV, Spvgg. Großflottbek, Wakendorf 2, MTV Horst 1 und TSV Wiemersdorf 2. Spielfrei haben die beiden Großenasper Mannschaften.

Freuen sich auf die Gastmannschaften:
SZ Ohrstedt

In Oster-Ohrstedt, in der Sporthalle Be de School empfängt in der BZOLN (F) ab 10:00 Uhr der SZ Ohrstedt die Mannschaften aus Kellinghusen, Mildstedt, Tellingstedt, Großenaspe  und Bredstedt. Die beiden führenden Mannschaften aus Marne und Meggerdorf dürfen ihre Höhenluft von zu Hause aus genießen. Beide haben an diesem Spieltag spielfrei.

Thomas Boll

Faustballwochenende 06./07.01.2018 – Rückblende

Nun hat es auch die bis dato noch einzige ungeschlagene Mannschaft in der Schleswig-Holstein-Liga (Männer) erwischt. Trotz der Niederlage des VfL Kellinghusen 2 gegen den TSV Uetersen verdrängte die Mannschaft den spielfreien Tabellenführer aus Hohenlockstedt von der Spitze und hat jetzt mit zwei Minuspunkten die Nase vor dem letzten Spieltag vorn. Die Spiele in der Bezirksliga Süd (Männer) litten unter der krankheitsbedingten Spielabsage des ESV Schwerin. Die Spiele des ESV Schwerin wurden alle mit 0:11 Bällen und 0:2 Sätzen für die ESV-Gegner gewertet. Alle weiteren erforderlichen Unterlagen sind angefordert. Die führenden Mannschaften nahmen sich gegenseitig die Punkte weg, so dass der TSV Schülp 2 weiterhin an der Tabellenspitze steht. Continue reading

Feldfaustball 2018 – Saisonvorbereitungen

Ich hoffe, ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen. Ich möchte nur noch einmal daran erinnern, dass die Teilnehmermeldungen und Ausrichterbewerbungen für die Feldsaison 2018 bis zum 01.02.2018 abzugeben sind. Die entsprechenden Vordrucke findet ihr  auf dieser Seite unter der Kategorie „Meldeformulare Feldfaustball“. Die vorläufigen Spielpläne (können  sich naturgemäß nach Auswertung der Teilnehmermeldungen noch ändern) sind ebenfalls auf dieser Seite unter der Kategorie „Spielpläne Feldfaustball“ abrufbar.

Den Landesmeisterschaften in den Altersklassen (F30, M35, M45 und M55) kommen in diesem Jahr einer besonderen Bedeutung zu. Sollten sich in den jeweiligen Altersklassen mehr als zwei Mannschaften melden, werden wir auf jeden Fall eine Landesmeisterschaft ausspielen müssen. Weitere Einzelheiten könnt ihr auf dieser Seite unter der Kategorie „Ausschreibungen Meisterschaften Feld“ nachlesen. Die Teilnehmermeldungen und Ausrichterbwerbungen sind in der Kategorie „Meldeformulare Feldfaustball“ eingestellt. Es wäre schön, wenn ein Verein die Landesmeisterschaften für alle Altersklassen ausrichten könnte. Die Landesmeisterschaft ist auf den 03.06.2018 terminiert. Teilnehmermeldungen sind spätestens bis zum 21.05.2018 abzugeben.

Thomas Boll

Faustballwochenende 06./07.01.2018 – Vorschau

Das Jahr 2017 ist Geschichte und für die finalen Entscheidungen in der Hallensaison 17/18 geht es bereits am Sonntag für zwei Ligen auf Landesebene in die nächste Runde. Für die Schleswig-Holsteinliga (M) geht es zum vierten und vorletzten Spieltag nach Uetersen und für die Bezirksliga Süd (M) steht in Hohenlockstedt der Jahresauftakt mit dem dritten Spieltag an. Continue reading