Deutsche Meisterschaften im Feldfaustball w/mU12

Am kommenden Wochenende (02./03.09.2017) richtet der TSV Waibstadt die Deutschen Meisterschaften im Feldfaustball für die Jugendklassen w/mU12 aus. Insgesamt nehmen 43 (!) Mannschaften aus ganz Deutschland an dieser Meisterschaft teil. Aus unserem Sendegebiet stellen sich der VfL Kellinghusen mit einer wU12 und der TSV Gnutz mit je einerw/mU12 Mannschaft dem Abenteuer. Continue reading

Teilnehmerfeld Feldfaustball 2018

Auch wenn die Feldsaison 2017 noch nicht ganz zu Ende ist (es stehen noch die Deutschen Meisterschaften in den Alters- sowie in den Jugendklassen an), könnt ihr nach Abschluss der Punktspiele im Aktivenbereich 19+ das Teilnehmerfeld für die Feldsaison 2018 einsehen. Die Übersichten werden in der neu erstellten Kategorie „Teilnehmerübersichten“ vorgehalten.

Bis zur abschließenden Teilnehmermeldung am 01.02.2018 können sich erfahrungsgemäß von Veränderungen ergeben.

Teilnehmerfeld 19+ Feld 2018

Thomas Boll

Unsere Jugendauswahlmannschaften gehen auf Tour

Am kommenden Wochenende beginnt für unsere Jugendauswahlmannschaften die Meisterschaftstour 2017. Bereits am Freitag starten unsere beiden Auswahlmannschaften w/mU16 mit ihrem Trainer- und Betreuergespann zum Jürgen Wegner-Pokal. Am 02. und 03. September warten dann in Dennach die wU16-Auswahlmannschaften aus Baden, Bayern, Hessen, Niedersachsen, Rheinland, Sachsen und Schwaben auf unsere Mädels. Für den SHTV-Kader wurden von den Trainern Timo Steffen, Nadine Zühlke und Jacqueline Böhmker folgende Spielerinnen nominiert:

Caren Seidel, Annika Rennekamp (beide TSV Schülp), Jana Wilke (TSV Breitenberg), Mayleen Wiekhorst, Maja Biß, Madline Vogt (alle VfL Kellinghusen).

Unsere mU16-Auswahl wird sich gegen die Auswahlmannschaften aus Bayern, Hessen, Niedersachsen, Rheinland und Schwaben behaupten müssen. Das Trainergespann Thorben Schütz und Jörn Schütz haben für diesen Pokal folgende Spieler nominiert:

Hannes Brockmann, Jan Schütz (beide VfL Kellinghusen), Kjell Butzke, Hannes Himmelhan, Leif Kadgien, Jannes Wethling  (alle TSV LoLa), Omar Laichahoui (Großenasper SV).

Wir wünschen unseren Teams viel Erfolg! Continue reading

Wir sind Europameister!

Trotz durchwachsender Leistung in der Vorrunde, machte die deutsche mU21-Mannschaft das Unmögliche doch noch war und bezwang im Endspiel mit 3:2 Sätzen und holte sich damit erneut den EM-Titel vor heimischen Publikum in Calw. Mit dabei Rouven Kadgien vom VFL Kellinghusen.

Die deutsche Frauennationalmannschaft machte das Double perfekt und gewann ungeschlagen die Europameisterschaft! Continue reading

Geschafft! Rouven Kadgien für die mU21-Auswahl nominiert

Nach intensiven Auswahllehrgängen nominierten die beiden Nationaltrainer, Roland Schubert und Hartmut Maus den zehnköpfigen Kader für die Europameisterschaft der mU21 am 26./27.08.2017 in Calw. Für die Angriffsreihe konnte sich u.a. Rouven Kadgien vom VfL Kellinghusen durchsetzen und wird versuchen, den Titel vor heimischen Publikum zu verteidigen.

 

Wollen den Titel erfolgreich verteidigen. Mit dabei Rouven Schönwandt, VfL Kellinghusen (stehend 2. von links)

 

Nominiert wurden:

Malte Hollmann, TV Brettorf
Lauritz Schubert, VfK Berlin
Rouven Kadgien, VfL Kellinghusen
Jaro Jungclaussen, TV Schweinfurt-Oberndorf
Paul Barklage, Ahlhorner SV
Ole Brune, TK Hannover
Ole Schachtsiek, TSV Hagen
Jonas Schröter, TV Wünschmichelbach
Oliver Kraut, TV Waldrennach
Johann Habenstein, TV Schweinfurt-Oberndorf.

Wir drücken der Mannschaft ganz fest die Daumen, dann klappt es auch mit dem Titelgewinn.

Deutschlands Frauenteam für die EM am 26./27.08.2017 in Calw.

Nominiert wurden:

Sonja Pfrommer, Stephanie Dannecker, Aniko Müller, Pia Neuefeind (Angriff), Anna-Lisa Aldinger, Hinrike Seitz (Zuspiel), Seike Dieckmann, Annika Bösch, Sarah Reinecke, Michaela Grzywatz (Abwehr).

Scheiterte trotz guter Leistungen bei den Auswahllehrgängen knapp an der Nominierung:
Jaqueline Böhmker, VfL Kellinghusen

Dagegen schaffte Jacqueline Böhmer, VfL Kellinghusen, nach dem Abschlusslehrgang nicht den Sprung in die Deutsche Frauennationalmannschaft. Jacqueline hat sich nach Aussagen der beiden Bundestrainerinnen Eva Krämer und Silke Eber bei den Auswahllehrgängen mit sehr guten Leistungen präsentiert. Die Entscheidung war sehr knapp und sie hätte sich nach den gezeigten Leistungen ebenfalls eine EM-Nominierung verdient. Da Jaqueline aber noch sehr jung ist, wird sie wieder ihre Chance erhalten“. „Durchgefallen“ ebenfalls Henriette Schell vom TSV Calw.

Den Sprung in die Nationalmannschaft schaffte auch Nora Auffahrt vom TSV Schülp. Allerdings musste Nora ihre Teilnahme an der EM in Calw aus beruflichen Gründen absagen.

Thomas Boll

Jugendfaustball Hallensaison 2017/18 – Ausschreibungsunterlagen

Nachstehend die Ausschreibungsunterlagen für den Jugendspielbetrieb, Halle 17/18.

Bitte merkt Euch unbedingt den Meldeschluss  15.09.2017 !!! Bitte auch das Anschreiben lesen, und nicht nur überfliegen 😉

Bei Fragen zum Meldebogen und seinen Funktionen ruft mich gerne an, oder schreibt mir eine Nachricht.

01 Anschreiben für die Saison 2017-18

02 Spielberechtigung für Altersklasse ermitteln

03 Meldebogen-Halle-2017-18

04 Spielregeln Faustball Jugend im SHTV

05 Jugendstaffeln – Gesamtübersicht Halle 2017-2018

Burkhard Maack

Jugend-Faustball im SHTV

 Hauptstraße 34c,  24623 Großenaspe

Tel: 04327-140 478, Fax: 04327-140 479, Mobil: 0151-229 169 36

Email: burkhard@shtv-faustball.de

Rückblende Faustballwochenende 29./30.07.2017

Etwas später als gewohnt der nachstehende Rückblick auf das Faustballwochenende, gleichzeitig damit verbunden das Saisonende Feld 2017. Zumindest was den Punktspielbetrieb im Erwachsenenbereich angeht.

Wenn es um nichts mehr geht, dann gelingt mit einem Mal alles. Dieses trifft in der 1. Bundesliga Nord (F) auf den TSV Schülp zu. Mit zwei eindrucksvollen Siegen gegen den VfL Kellinghusen 1 und dem SV Moslesfehn beendete die Mannschaft ihre Feldsaison. In der 1. Bundesliga Nord (M) gelang dem VfL Kellinghusen 1 zum Saisonabschluss noch einmal ein Sieg. Continue reading