Vorschau Faustballwochenende 20./21.05.2017

Das kommende Faustballwochenende wird bereits am Freitagabend in Hohenlockstedt, auf dem Sportplatz an der Finnischen Allee mit dem 1. Spieltag der mU18 eingeläutet. Spielbeginn um 18:00 Uhr.

Am Samstag, um 16:00 Uhr, muss in der 1. Bundesliga Nord (M) der VfL Kellinghusen in Berlin, auf der Hanne-Sobek-Sportanlage, Osloer Str. 42-62, in 13359 Berlin gegen den Aufsteiger, Berliner TS, antreten. Die Kellinghusener bleiben nach diesem Spiel gleich in der Bundeshauptstadt und bekommen es am Sonntag dann mit dem Tabellenführer, VfK 01 Berlin 1, zu. Das Spiel wird um 11:00 Uhr auf dem Sportplatz  Maikäferpfad 36, in 14055 Berlin angepfiffen. In Wakendorf II empfängt der TuS Wakendorf 1 am Samstag, ab 11:00 Uhr, auf dem Sportplatz an der Henstedter Str. 25, in der 2. Bundesliga Ost (M) neben dem TSV Gnutz u.a. den SV 90 Fehrbellin und die SG Stern Kaulsdorf. Danach kommt es ab 17:00 Uhr zur der Zweitligapartie der Frauen, TuS Wakendorf : TSV Wiemersdorf.

Ebenfalls ab 11:00 Uhr fallen am Samstag in Kellinghusen, auf der Sportanlage an der Quarnstedter Str.  die finalen Entscheidungen um die Landesmeisterschaft der mU14. Parallel zur Landesmeisterschaft treffen sich ab 11:00 Uhr die Teams der wU12 (GF). Ab 14:00 Uhr fällt in Breitenberg, auf dem Sportplatz an der Hauptstr. den Startschuss für die Mannschaften der wU16.

Am Sonntag heißt es dann für den VfL Kellinghusen 1 und den TSV Schülp 1 Sachen packen für den dritten Spieltag in der 1. Bundesliga Nord (F). In der Faustball Arena, Katharinenstr. 15, in 26197 Ahlhorn muss sich der VFL Kellinghusen ab 11:00 Uhr gegen den Ahlhorner SV und Liganeuling, Ohligser TV, durchsetzen.

Für den TSV Schülp 1 geht die Reise zur Sportanlage, Bareler Weg 19, in 27801 Brettorf. Dort warten ab 11:00 Uhr der TV Brettorf und der MTV Hammah auf die Schülperinnen.

In der SH-Liga (M) steht der zweite Spieltag an. In Schülp b. Nortorf, Dorfstr., geht es ab 10:00 Uhr für sechs der acht Mannschaften weiter. Spielfrei: SZ Ohrstedt und der TSV Hollingstedt.

Ab 10:00 Uhr greifen der MTV Horst und der Möllner SV erstmals ins Spielgeschehen der BZOLS (M) ein. Nicht dabei sind die spielfreien Mannschaften TSV Lola 1, TSV Wiemersdorf 2, wenn in  Horst (Krs. Steinb.), Heisterender Weg die Spiele des zweiten Spieltages angepfiffen werden.

Saisonauftakt in der BZOLN (M). In Bredstedt, Wittenburgring 34, erwartet der Gastgeber, die SF Bordelum, ab 10:00 Uhr die sieben Teams dieser Staffel.

Für die Mannschaften der BZLS (M) beginnt in Schülp b. Nortorf, Dorfstr., ab 10:00 Uhr die Feldsaison 2017.

In Breitenberg, Hauptstr. 5, setzt ab 10:00 Uhr die SH-Liga (F) ihre Saison fort. Spielfrei: TSV Schülp 2, TSV Kronshagen.

Für die Frauenmannschaften der BZOLN fällt ab 10:00 Uhr in Mildstedt, Langesteeven, der Startschuss zur diesjährigen Feldsaison.

Thomas Boll