Vorschau Faustballwochenende 04./05.02.2017

Showdown am kommenden Wochenende! In vielen Ligen fallen die finalen Entscheidungen. Es geht um Landesmeisterschaften, Staffelsiege, Auf und Abstieg. Betroffen hiervon sind am Samstag die w/mU18. In beiden Staffeln werden wir nach diesem Spieltag einen neuen Landesmeister küren können. Am Sonntag dann die wichtigen Entscheidungen in der 2. Bundesliga Ost (F), in den beiden Bezirksoberligen (M) und in der Bezirksoberliga Nord (F). Am Samstag empfängt dann noch der VfL Kellinghusen in der 1. Bundesliga Nord (M) den TV GH Brettorf. Auch hier könnte der VfL schon die Weichen für den Klassenerhalt stellen. In der 2. Bundesliga Ost (M) kommt es am Samstag zwischen dem TSV Gnutz und dem SZ Ohrstedt zu einem Fernduell. Der TSV Gnutz wird in Nortorf versuchen, die nötigen Punkte für den Klassenerhalt einzusammeln und der SZ Ohrstedt wird zu Hause alles daran setzen, nicht abzusteigen. Die w/mU12 (Kleinfeld) komplettieren am Samstag mit ihrem zweiten Spieltag das Faustballwochenende. Continue reading

Rückschau Faustballwochenende 28./29.01.2017

Die Niederlagenserie des VfL Kellinghusen 1 geht in der 1. Bundesliga Nord (M) weiter. Dass es trotzdem bei einem Vierpunktevorsprung auf die Abstiegsplätze geblieben ist, hat die Mannschaft dem SV Armstorf zu verdanken. In der 2. Bundesliga Ost (F) konnten die beiden Schülper Mannschaften zwar punkten, trotzdem steht der TSV Schülp 2 als Absteiger fest. Die erste Frauenmannschaft des TSV Schülp kann sich dagegen noch Hoffnungen machen. In der BZLS (M) machten die Spvgg. Großflottbek und der NTSV Strand 08 1 den Aufstieg perfekt. In der BZOLN (M) liegen mit dem Bredstedter, TSV Hollingstedt und dem TSV Kronshagen vor dem letzten Spieltag drei Mannschaften punktgleich an der Spitze. In der BZOLS (M) behielt der spielfrei TSV Lola 1 seine Tabellenführung. Bei der wU14 wurde der VfL Kellinghusen mit deutlichem Vorsprung Landesmeister und bei der mU14 wird der Titelgewinn am kommenden Wochenende zwischen dem VfL Pinneberg und dem TSV Lola fallen. Bei der w/mU8 festigte der VfL Kellinghusen trotz eines Remis im Spitzenspiel gegen den TuS Wakendorf 2 seine Tabellenführung. Continue reading

Vorschau Faustballwochenende 28./29.01.2017

Nach dem kommenden Wochenende werden wir einen weiteren  Landesmeister in dieser Saison haben. Die wU14 trifft sich zum letzten Mal in dieser Saison in Henstedt-Ulzburg und die mU14 bestreitet in der diesjährigen Hallensaison am Samstag in Pinneberg ihren vorletzten Spieltag. Für die w/mU8 steht in Großenaspe der 3. Spieltag auf dem Programm. Zwei schwere Spiele hat der VfL Kellinghusen 1 in der 1. Bundesliga Nord (M) vor der Brust. Am Samstag wartet der TSV 1860 Hagen und am Sonntag der TK Hannover auf die Störstädter. Unsere Teams in der 2. Bundesliga Ost (M) haben am kommenden Wochenende spielfrei und können sich noch einmal die Wunden lecken, bevor es ein Wochenende später um den Klassenerhalt gehen wird. In der 1. Bundesliga Nord (F) bekommt der VfL Kellinghusen 1 es in Stade mit TSV Essel und dem MTSV Selsingen zu tun. Den TSV Schülp 1 zieht es in der 2. Bundesliga Ost (F) am Sonntag nach Güstrow. Dort muss die Mannschaft unbedingt punkten, will man etwas Abstand zum Tabellenende halten. Der TSV Schülp 2 muss seine letzten beiden Saisonspiele in Berlin bestreiten. Dort gegen den Abstieg zu punkten wird allerdings verdammt schwer. Um den Staffelsieg und die Aufstiegsplätze zur BZOLS (M) geht es am Sonntag in der Bezirksliga Süd (M). Dort treffen beim letzten Spieltag noch einmal die Teams aufeinander. Mit den beiden vorletzten Spieltagen biegen die beiden Bezirksoberligen der Männer (Nord und Süd) auf die Zielgeraden ein. Continue reading

Mix-Staffel-Nord

Im Norden unseres Landes wird erstmals eine Mix-Staffel ins Leben gerufen. Dieser Spielbetrieb erfreut sich im Süden bereits großer Beliebtheit und nun zieht der Norden nach.

Die Staffel haben Annika Hansen und Lea Niesche übernommen. Die  ersten Spiele finden am 03.03.2017 in Erfde (Ausrichter MTV Meggerdorf) und am 19.03.2017 in Bredstedt (Ausrichter SF Bordelum) statt. In Kürze findet ihr den Spielplan sowohl auf dieser Seite unter der Kategorie „Spielpläne Hallenfaustball“ und unter http://www.faustball-ergebnisse.de. Zum Auftakt dieser Spielrunde nehmen insgesamt vier Mannschaften teil.

Maßgeblich für den Spielbetrieb der Mix-Staffel-Nord sind die Durchführungsbestimmungen der Mix-Staffel-Süd.  Diese sind ebenfalls unter „Spielpläne Hallenfaustball“ zu finden.

Ich wünsche den allen viel Spaß und verletzungsfreie Spiele.

Thomas Boll

Rückschau Faustballwochenende 21./22.01.2017

Und zum Abschied sagt man leise „Servus“. Dieser „Gruß“ geht in der SH-Liga (M) an den MTV Süderhastedt 1 und 2 und in der SH-Liga (F) zumindest an die zweite Frauenmannschaft des Großenasper SV. Alle drei Teams müssen ihre Ligen in Richtung Bezirksoberligen verlassen. Freude dagegen bei den alten und neuen Landesmeistern. Die Krone aufsetzen durfte sich bei den Männern der TSV Uetersen und bei den Frauen der TSV Breitenberg. Beide Mannschaften konnten damit erfolgreich den Gewinn der Landesmeisterschaft aus der Hallensaison 15/16 verteidigen. Richtung Abstieg geht es dagegen für den VfL Kellinghusen 1 in der 1. Bundesliga Nord (M) und auch für den TSV Gnutz in der 2. Bundesliga Ost (M). Beide gingen am letzten Wochenende in ihren Spielen als Verlierer vom Feld und müssen auf jeden Fall in ihren letzten Saisonspielen noch eine Schippe drauflegen. In der 1. Bundesliga Nord (F) bleibt sich der VfL Kellinghusen 1 treu. Einmal gewinnen und einmal verlieren. Damit hat man sich aber schon einmal den Klassenerhalt gesichert. Noch gar nicht sicher dagegen die beiden Teams des TSV Schülp und der TSV Wiemersdorf in der 2. Liga Ost (F). Während der TSV Wiemersdorf zumindest einmal punkten konnte, verlor der TSV Schülp 2 seine beiden Spielen und steht vor seinem letzten Spieltag auf einen Abstiegsplatz. Der TSV Schülp 1 hat zumindest noch die Chance, in vier Spielen den Kopf aus der Schlinge zu ziehen. Den Abstieg nicht mehr entrinnen kann der TuS Wakendorf, der sieglos und abgeschlagen auf dem letzten Tabellenplatz liegt.

Im Jugendbereich durfte sich der TSV Lola bei der mU16 über einen weiteren Landesmeistertitel freuen. Ohne Punktverlust ging das Team am Samstag über die Ziellinie. Bei der wU16 stehen vor dem letzten Spieltag gleich drei Mannschaften punktgleich auf den Plätzen 1 bis 3. Bei der w/mU10 geht es ebenfalls noch spannend zu. Der TuS Wakendorf IV führt nach dem 3. Spieltag das Teilnehmerfeld zwar noch an, doch mit dem TSV Gnutz und dem TuS Wakendorf 1 lassen sich die beiden Verfolger immer noch nicht abschütteln. Continue reading

Feldfaustball 2017 – Jugend

Am 14. März 2017 lädt unser Landesjugendfachwart zwecks Nachbereitung der Hallensaison 16/17 und Vorbereitung der Feldsaison 2017 zu einer Faustballjugendversammlung nach Großenaspe, in die Sporthalle am Heidmühler Weg ein. Hierzu sind alle Vereinsvertreter mit Jugendmannschaften recht herzlich eingeladen.

Einladung Jugendsitzung 2017

Zitat Landesjugendfachwart: “ Wer also später nicht über „unsinnige“ Beschlüsse meckern möchte, sollte die Jugendversammlung besuchen!“

Beginn der Versammlung: 19:58 Uhr (!) Continue reading

Vorschau Faustballwochenende 21./22.01.2017

Am kommenden Wochenende fallen am Sonntag die finalen Entscheidungen in den beiden SH-Ligen (F+M). Neben der Landesmeisterschaft entscheidet sich auch, wer in der kommenden Hallensaison eine Klasse höher bzw. niedriger spielen kann bzw. muss. Zuvor geht es aber am Samstag bereits bei der mU16 mit dem letzten Spieltag um den Titel und um die Startplätze für die Ostdeutsche Meisterschaft. Für die wU16 steht bereits um 09:00 Uhr der zweite Spieltag auf dem Programm und die w/mU10 geht um 11:00 Uhr in die zweite Runde. In der 1. Bundesliga Nord (M) muss der VfL Kellinghusen 1 gleich zweimal ran. Am Samstag erwartet der VfL zu Hause den Spitzenreiter aus Berlin und am Sonntag geht es nach Ahlhorn zum Tabellendritten. Doppelte Freude wird auch hoffentlich der TSV Gnutz 1 in der 2. Bundesliga Ost (M) haben. In Berlin warten die nächsten Gegner auf den TSV. In der 1. Bundesliga Nord (F) freut sich der VfL Kellinghusen 1 zu Hause den Tabellenführer aus Ahlhorn und den abstiegsgefährdeten TSV Bardowick. Für den TSV Schülp 2 und den TSV Wiemersdorf heißt es Koffer packen. Beide Teams müssen in der 2. Bundesliga Ost (F) am Sonntag zum TSV Hagenah und der TuS Wakendorf hat beim SV Düdenbüttel zwei schwere Aufgaben zu meistern. Continue reading

Rückschau Faustballwochenende 14./15.01.2017

Es musste ein Sieg her, alles andere wäre für den VfL Kellinghusen 1 in der 1. Bundesliga Nord (M) eine Überraschung! Es wurden zwar die geforderten Punkte gegen den Tabellenletzten geholt, aber Überlegenheit sieht anders aus. Der Jahresstart für den SZ Ohrstedt in der 2. Bundesliga Ost (M) macht keinen Mut. Nach vier weiteren Niederlagen geht die Mannschaft mit großen Schritten Richtung Abstieg. Bei der mU18 überraschte der TSV Gnutz, allerdings nicht zum Positiven. Die Mannschaft trat an diesem Spieltag gar nicht erst an. Für dieses unsportliche Verhalten erhält sie eine Ordnungsstrafe. Bei der wU18 vergrößert der TSV Wiemersdorf nach drei weiteren Siegen seinen Vorsprung an der Tabellenspitze. Bei der mU12 (Großfeld) überzeugte der Spitzenreiter aus Wakendorf und führt das Teilnehmerfeld weiterhin ungeschlagen an. Was die Wakendorfer Jungs können, können die Mädels allemal. In der Staffel der wU12 (Großfeld) bleibt der TuS Wakendorf ebenfalls ungeschlagen und die Landesmeisterschaft ist zum Greifen nah. In der BZOLS (M) setzte erneut der Spitzenreiter aus Hohenlockstedt Akzente. Ungeschlagen steht der TSV Lola auch nach dem dritten Spieltag ganz oben in der Tabelle. In der BZOLN (F) freute sich der Bredstedter TSV auf seine ersten beiden Saisonsiege und hat damit wieder Anschluss an die davorliegenden Mannschaften gefunden. In der BZLN (M) steht der Staffelsieger fest. Die Liga hat ihren Spielbetrieb bereits beendet und der Bredstedter TSV 2 freut sich über Staffelsieg und Aufstieg. In der BZLS (M) setzt die Hamburger Gastmannschaft, die Spvgg. Großflottbek, ihre Siegesserie fort und steht unmittelbar vor dem Staffelsieg. Obwohl die Mannschaften der BZKS (M) noch drei weitere Spieltage vor sich haben, stehen mit dem Spieltag vom 15.01.2017 bereits die Aufsteiger fest. Mit diesem dritten Spieltag wurde das „Pflichtprogramm“ beendet und die Lübecker TS und der Großenasper SV 3 dürfen sich auf die BZOLS (M) in der kommenden Hallensaison freuen. Continue reading

Lehrerfortbildung – Faustball im Schulsport

Am 26.01.2017 führt unser Schulsportbeauftragter, Markus Himmelhan, TSV LOLA, in Hohenlockstedt eine Lehrerfortbildung „Faustball im Schulsport“ durch. Die Veranstaltung soll um 14:30 Uhr beginnen und um 16:30 Uhr enden. Diese Fortbildung wird landesweit auf der Plattform „IQSH – Lehrerfortbildung“ unter dem nachstehenden Link angeboten:

https://www.secure-lernnetz.de/formix/index.php?view=0-3Lehrerfortbildung

Alle interessierte Lehrkräfte  können sich noch bis zum 23.01.2017 anmelden. Das Fachgebiet Faustball würde sich über eine rege Beteiligung freuen. Gilt es durch diese – auch über unsere Landesgrenzen hinaus – erfolgreiche Sportart in die Schulen hineinzutragen.

Thomas Boll