Vorschau Faustballwochenende 02./03.07.2016

Neue WanderpreiseAm kommenden Wochenende stehen am Samstag wieder zahlreiche Jugendspiele auf dem Programm – sofern das Wetter mitspielt. Die ausgefallenen Spiele vom letzten Wochenende der w/mU16 und w/mU12 (Großfeld) wurden in Kellinghusen neu angesetzt. Damit es zu keiner Überschneidung mit den ursprünglich geplanten Spielen der w/mU12 (Kleinfeld) kommt, wurden diese verschoben. Der genaue Spieltag dieser Spiele ist noch nicht festgelegt worden.

In der 1. Bundesliga Nord (M) hat der VfL Kellinghusen am Samstag, um

Will mit seiner Mannschaft unbedingt gegen den TV Brettorf punkten: Ch. Böhmker, VfL Kellinghusen I Bildquelle: HP VfL

Will mit seiner Mannschaft unbedingt gegen den TV Brettorf punkten:
Ch. Böhmker, VfL Kellinghusen I
Bildquelle: HP VfL

16:00 Uhr, auf der Sportanlage Eichenallee an der Quarnstedter Str. den Tabellensechsten aus Brettorf zu Gast. Um ich die theoretische Chance für die DM-Teilnahme zu wahren, muss dieses Spiel gewonnen werden. Alle anderen Bundesligisten aus unserem Sendegebiet haben am kommenden Wochenende spielfrei.

Am Sonntag, ab 10:00 Uhr, beginnen dann in Kellinghusen auf der Sportanlage Eichenallee die Final- und Platzierungsspiele in der Mix-Staffel Süd.

Also, ein durchaus überschaubares Faustballangebot am Wochenende.

Thomas Boll

Rückblende Faustballwochenende 25./26.06.2016

Spielabsage im Jugendbereich auf Grund einer Unwetterwarnung . Vorsorglich wurden der Spieltag am Samstag, den 25.06.2016, für die w/mU16 und w/mU12 (Großfeld) komplett abgesagtDie Spiele wurden für den 02.07.2016 in Kellinghusen neu angesetzt. Die ursprünglich an diesem Tag angesetzten Spiele der w/mU12 (Kleinfeld) werden nach hinten geschoben. Ein neuer Spieltag wird zeitgerecht bekanntgegeben. Dem schlechten Wetter trotzte aber unser jüngster Faustballnachwuchs, die w/mU8, denn die Kleinen tragen ihre Punktspiele in der Halle aus. Keine Scheu hatte auch der VfL Kellinghusen in der 1. Bundesliga Nord (M).

Am Sonntag dann bei wesentlich besserem Wetter musste in der 1. Bundesliga Nord (F) der TSV Schülp sich zweimal geschlagen geben. Der VfL Kellinghusen  I konnte in der Fremde zumindest zwei Punkte ergattern. In der 1. Bundesliga Nord (M) musste sich der VfL Kellinghusen dem Tabellenführer aus Berlin nach hartem Kampf geschlagen geben. In der 2. Bundesliga Ost (F) machte der TSV Wiemersdorf mit einem weiteren Sieg den Abstiegskampf wieder spannend. Der VfL Kellinghusen II ist nach zwei weiteren Niederlagen wieder mit dabei. In der  Bezirksoberliga Nord (F) liefern sich zwei Mannschaften ein Kopf an Kopf-Rennen um den Staffelsieg und die Mix-Staffel Süd beendete ihre Vorrundenspiele. Continue reading

Vorschau Faustballwochenende 25./26.06.2016

Erneuter Doppelspieltag für den VfL Kellinghusen in der 1. Bundesliga Nord (M). Am Samstag und Sonntag präsentiert sich die Mannschaften dem eigenen Publikum. Unsere beiden Frauenmannschaften in der 1. Bundesliga Nord (VfL Kellinghusen und TSV Schülp) gehen auf Reisen und haben am Sonntag nach der Papierform eine lösbare und eine unlösbare Aufgabe vor sich. Gleiches trifft auch auf den TSV Wiemersdorf und VfL Kellinghusen II in der 2. Bundesliga Ost zu. Zu ihrem vorletzten Spieltag müssen beide nach Hagenah. Der Samstag wird dann noch zu einem Großkampftag unseres Faustballnachwuchses. In Kellinghusen werden die Mannschaften der mU16, wU16, mU12 (Großfeld) und wU12 (Großfeld) gegeneinander antreten und in Nortorf, in der Sporthalle empfängt der TSV Gnutz unseren jüngsten Nachwuchs, die Mannschaften der w/mU8. Bei der wU12 (GF) wird am Ende der neue Landesmeister feststehen. Continue reading

Rückblende Faustballwochenende 18./19.06.2016

„Berlin ist eine Reise Wert!“ Na gut, dieses Motto trifft nicht immer zu, zumindest nicht auf unsere Bundesligisten, aber bei unseren Mannschaften aus der w/mU14 auf dem Kopf getroffen. Alle vier Mannschaften sicherten sich bei den Ostdeutschen Meisterschaften die Tickets für die Deutschen Meisterschaften. Aus der Traum an der Deutschen Meisterschaft in Bredstedt teilzunehmen für die Mädels des VfL Kellinghusen in der 1. Bundesliga Nord. Der TSV Schülp machte einen Riesenschritt in Richtung Klassenerhalt. Bei der Männermannschaft des VfL Kellinghusen keimt in der 1. Bundesliga Nord für die DM.-Teilnahme wieder eine kleine Hoffnung auf. In der 2. Bundesliga Ost (M) steht der Bredstedter TSV vor dem Abstieg, der TSV Gnutz mit einem Sieg und einer Niederlage im gesicherten Mittelfeld. In der SH-Liga (M) hat es am dritten Spieltag nun auch den TuS Wakendorf getroffen. Die weiße Weste ist weg. In der SH-Liga (F) schiebt sich der TSV Breitenberg wieder an die Spitze. In der BZOLN (M) verteidigt der TSV Hollingstedt die Tabellenführung und bleibt als einzige Mannschaft noch ohne Punktverlust. Wachwechsel in der BZOLS (M). Der TuS Wakendorf II schiebt sich nach drei Siegen vor dem VfL Kellinghusen II. Die BZLN (M) beendete ihre Feldsaison. Mit dem MTV Meggerdorf und der SG Wohlde/Bergenhusen stehen die beiden Aufsteiger fest. In der BZLS (M) musste auch die Dritte vom VfL Kellinghusen ihre erste Saisonniederlage einstecken, führt aber weiterhin das Teilnehmerfeld an.

Bei der w/mU10 stehen nach Abschluss der Vorrunde in den Gruppen A und B die Endrunden- und Platzierungsteilnehmer fest. Continue reading

Deutsche Meisterschaften Frauen und Männer (19+)

Hallo Faustballfreunde,

am 13./14.08.2016 steigt mit der Deutschen Meisterschaft der Frauen und Männer (19+) der diesjährige Saisonhöhepunkt der Bundesligisten. Die drei Erstplatzierten der Bundesliga Süd und Nord (Frauen und Männer) sind zu Gast in Schleswig-Holstein, beim Bredstedter TSV. Auch wenn die abschließenden Teilnehmer noch nicht feststehen, aber die Chance die Spitzenmannschaft der Bundesliga Süd (M), den TSV Pfungstadt oder den VfK 01 Berlin (Bundesliga Nord (M)) sehen zu können, sind schon sehr groß. Bei den Frauen wird wohl der TV Jahn Schneverdingen (Bundesliga Nord) und der amtierende Deutsche Meister aus dem Süden (TSV Dennach) mit von der Partie sein.

Die Vorbereitungen für die DM laufen auf Hochtouren und der Bredstedter TSV möchte als Gastgeber zahlreiche Faustballfans begrüßen. Die Kartenvorkauf ist bereits angelaufen.

Die Faustballer aus Schleswig-Holstein würden sich freuen, viele Faustballfans aus Nah und Fern im Land zwischen den Meeren begrüßen zu können. Also, merkt euch den Termin vor und wer sowieso schon in Schleswig-Holstein ist (Urlaub?!), der macht einen Abstecher nach Bredstedt.

Weitere Informationen findet ihr auf der Internetseite des Gastgeber

www.faustball-btsv.de

sowie in der nachstehenden Anlage.

DM-Information BTSV

Bis zum August!

Thomas Boll

Die Faustball-Information feiert Geburtstag

Die Faustball-Information (F.I.) feierte am 14.06.2016 ihren 50. Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch an den Herausgeber Manfred Lux.

Am 14.06.1966 erschien die erste Ausgabe der F.I. Bis jetzt wurden in 2.140 Ausgaben mit 12.400 Seiten über den nationalen und internationalen Faustball berichtet. Hierfür besuchte Herausgeber Manfred Lux 224 Deutsche Meisterschaften, 51 Regionalmeisterschaften, 41 Deutschland-Pokalwettbewerbe, 89 internationale Veranstaltungen und 14 Deutsche Turnfeste. Dazu fuhr er fast 300.000 km.

Hierzu sagen die Faustballer aus Schleswig-Holstein:

„Vielen Dank für Deine Informationen und mache weiter so. Deine F.I. ist ein unbedingtes Muss und gilt als hervorragendes Nachschlagwerk“

Als Nebenprodukt ist ein umfangreicher Datenschatz, der von Saison zu Saison aktualisiert wird entstanden, der von Interessierten digital auf CD zur Verfügung gestellt werden kann. Interessierte wenden sich bitte an Manfred und Lisa Lux, Stöteroggestr. 67 in 21339 Lüneburg (faustball.lux@t-online.de).

Thomas Boll

Vorschau Faustballwochenende 16.06. und 18./19.06.2016

Das kommende Faustballwochenende geht schon am Donnerstag, den 16.06. mit der landesweiten Schulsportmeisterschaften für weiterführende Schulen los. Eingeladen hierzu hat Kreisschulsportbeauftragte des Kreises Steinburg und unser Landesschulsportbeauftragter, Markus Himmelhan. Ab 09:00 Uhr wollen ca. 20 Mannschaften ihren Landesmeister im Feldfaustball  in Hohenlockstedt auf dem Sportplatz an der Finnischen Allee ermitteln.

Fortsetzung des Spielbetriebes dann am Samstag den 18.06.2016. Continue reading

Rückblende Faustballwochenende 11./12.06.2016

In der 1. Bundesliga Nord (M) darf der VfL Kellinghusen weiter von einer Teilnahme bei der Deutschen Meisterschaft im eigenen Land (Bredstedt am 13./14.08.2016) träumen. Dagegen verlor die erste VfL-Frauenmannschaft in der 1. Bundesliga Nord (F) nach zwei weiteren Niederlagen etwas den Anschluss an die DM-Teilnehmerplätze. Die DM-Fahrkarten haben dagegen der VfL Kellinghusen (mU18), der TSV Wiemersdorf und der TSV Schülp (wU18) schon sicher in der Tasche. Zwar noch nicht bei der DM, aber die Landesmeisterschaft ging bei der mU14 schon einmal an den TSV Lola. Bei der wU12 (GF) setzte sich der TuS Wakendorf zum Saisonauftakt ungeschlagen an die Tabellenspitze. Diese Spitzenposition konnte der TSV Gnutz bei der w/mU8 auch nach dem 2. Spieltag behaupten. Am Doppelspieltag war die Punkteausbeute für unsere Zweitligisten in der 2. Bundesliga Ost (M) mehr als mager und auch bei den Frauen standen unsere Teams in der 2. Liga Ost nach einem Mamutspieltag mit leeren Händen dar. Die Mix-Staffel Süd startete in die Feldsaison. Die ersten Spitzenreiter heißen Heinkenborsteler SV (Gruppe A) und der TSV Kronshagen (Gruppe B) Continue reading

Vorschau Faustballwochenende 11./12.06.2016

Am kommenden Wochenende werden die ersten Fahrkarten für die Deutschen Meisterschaften der w/mU18 in Kellinghusen vergeben. Die mU14 beendet ihr Feldsaison mit den Landesmeisterschaften in Büsum. Die wU12 (Großfeld) startet ihre Punktspielrunde in Gnutz und die w/mU8 gehen in Kellinghusen in die 2. Runde. In der 1. Bundesliga Nord (M) genießt am Samstag der VfL Kellinghusen Heimrecht und für unsere Teams , TSV Gnutz und Bredstedter TSV, geht es in der 2. Bundesliga Ost (M) zu einem Doppelspieltag nach Berlin. Während in der 1. Bundesliga Nord (F) am Sonntag der TSV Schülp I sich dem heimischen Publikum präsentiert, geht es für den VfL Kellinghusen I nach Schneverdingen. In der 2. Bundesliga Ost (F) will der TSV Wiemersdorf zu Hause seine ersten Saisonpunkte einfahren. In Padenstedt startet am Sonntag die Mix-Staffel Süd in die Feldsaison Continue reading