Vorschau Faustballwochenende 04./05.06.2016

Nachdem am vergangenen Wochenende nur ein paar Staffeln im Jugendbereich an den Start gingen, erwartet uns am kommenden Wochenende wieder ein umfangreiches Programm.

Am Samstag, den 04.05.2016 geht für den VfL Kellinghusen die Reise in der 1. Bundesliga Nord (M) nach Berlin, wo die SG Stern Kaulsdorf auf den VfL wartet. Der TSV Gnutz ist in der 2. Bundesliga Ost (M) Gastgeber für die Teams aus Bredstedt, Berlin und Güstrow. In den Jugendstaffeln fallen die ersten Entscheidungen. Bei der mU18, wU18 und wU14 stehen nach Abschluss der Spiele die ersten Landesmeister in der Feldsaison 2016 fest. Bei der mU14 werden die Vorrundenspiele abgeschlossen und die Teilnehmer für die Landesmeisterschaft am 11.06. ermittelt und die w/mU10 gehen in die zweite Runde ihrer Vorrundenspiele.

Am Sonntag, den 05.06.2016, heißt es für unsere beiden Erstligisten in der 1. Bundesliga Nord (F) aus Kellinghusen und Schülp: Sachen packen! Den VfL Kellinghusen zieht es nach Wardenburg, den TSV Schülp nach Ahlhorn. In der 2. Bundesliga Ost (F) erwartet der VfL Kellinghusen II neben dem TSV Bardowick auch den Landesrivalen aus Wiemersdorf. Und wenn man schon einmal in Berlin ist, absolviert der VfL Kellinghusen in der 1. Bundesliga Nord auch gleich ein weiteres Spiel gegen den VFK 01 Berlin. Auf Landesebene stehen in der SH-Liga (M) in Wiemersdorf, in der BZOLS (M) in Kellinghusen, in der BZLS (M) in Gnutz die zweiten Spieltage an. Die BZLN (M) startet in Bergenhusen ihre Feldsaison. Bei den Frauen heißt es für die SH-Liga-Mannschaften sich ebenfalls für den zweiten Spieltag in Kronshagen bereit zu machen und in der BZOLN treffen sich die Mannschaften auch zum zweiten Spieltag in dieser Saison. Continue reading

Faustballweltmeisterschaft w/mU18

Vom 20.07. bis 24.07.2016 finden in Eibach (Nürnberg) die Faustballweltmeisterschaften der w/mU18 statt. Aus diesem Grund führten die Bundestrainer/innen vom 26.05. bis zum 29.05.2016 noch einmal einen Sichtungslehrgang durch und nominierten abschließend den Zehnköpfigen Kader. Dabei konnten erneut zwei Nachwuchsspieler aus Schleswig-Holstein auf sich aufmerksam machen und wurden für die Nationalmannschaften nominiert. Continue reading

Rückblende Faustballwochenende 28./29.05.2016

Am gestrigen Samstag griffen erstmals die Mannschaften der mU16, mU12 (Großfeld) und der w/mU8 ins Spielgeschehen ein. Dabei setzte bei der mU16 und beider mu12 (Großfeld) der VfL Kellinghusen die ersten Duftmarken, indem sie alle ihre Spiele gewinnen konnten und die Tabellen der Staffeln ungeschlagen anführen. Bei der w/mU8 präsentierte der TSV Gnutz I in Bestform und ließ die Konkurrenz ungeschlagen hinter sich. Continue reading

Rückblende Spieltag w/mU18 vom 25.05.2016

Am Mittwoch, den 25.05.2016, mussten einige Mannschaften der w/mU18 schon wieder antreten. In Großenaspe wurden die Punktspiele der diesjährigen Feldsaison fortgeführt.

wU18

Verteidigten erfolgreich die Tabellenspitze: wU18 TSV Breitenberg I Bildquelle: D. Plähn

Verteidigten erfolgreich die Tabellenspitze:
wU18 TSV Breitenberg I
Bildquelle: D. Plähn

Der TSV Breitenberg I und II, der TSV Wiemersdorf und der Großenasper SV traten gegeneinander an. Dabei fügte der Tabellenführer, TSV Breitenberg I, die bis dato noch punktverlustfreie Mannschaft aus Wiemersdorf, die erste Saisonniederlage bei. Knapp mit 2:1 Sätzen (11:4, 5:11 und 15:13) setzten sich die Breitenberger Mädels durch und behaupteten nach den weiteren Siegen gegen den Großenasper SV  (2:0) und der eigenen Zweiten (2:0) die Tabellenspitze. Der TSV Wiemersdorf zeigte sich nach der knappen Niederlage gegen den Spitzenreiter gegen den TSV Breitenberg II gut erholt und verdrängte nach dem 2:0 Satzerfolg mit nunmehr 12:2 Punkten die spielfreie Mannschaft aus Kellinghusen auf den dritten Platz.

mU18

Zweimal Großenaspe, einmal Kellinghusen und einmal Gnutz standen auf dem Programm am Mittwochabend. Nach durchwachsendem Auftaktprogramm präsentiert sich der VfL Kellinghusen in gewohnter Manier und sicherte sich mit den Erfolgen gegen den Großenasper SV I (2:0) und II (2:1) und gegen den TSV Gnutz (2:0 Sätze) mit nunmehr 10:4 Punkten den dritten Platz hinter dem spielfreien Tabellenführer aus Hohenlockstedt (14:0 Punkte) und dem Tabellenzweiten aus Pinneberg (10:2 Punkte). Die Landesmeisterschaft wird zwischen diesen drei Teams entschieden, da alle am letzten Spieltag (04.06.2016) noch gegeneinander antreten müssen. In Lauerstellung allerdings auch noch die Zweite aus Großenaspe. Nach der Niederlage gegen Kellinghusen konnte sich die Mannschaft mit 2:0 gegen die eigene Erste behaupten und liegt mit 8:6 Punkten als Tabellenvierter ebenfalls noch in aussichtsreicher Position. Für den TSV Gnutz ist die Saison bereits zu Ende. Mit 0:20 Punkten liegt das Team abgeschlagen am Tabellenende.

Die Tabellen und die Einzelergebnisse findet ihr an den gewohnten Stellen.

Thomas Boll

Schulsportmeisterschaft Feldfaustball 2016

Unser Schulsportbeauftragter, Markus Himmelhan, TSV Lola, führt mit der Kreisschulsportbeauftragten Steinburg, Frau Ilka Linow, Wilhelm-Käber-Gemeinschaftsschule, am 16. Juni 2016 in Hohenlockstedt, Sportplatz an der Finnischen Allee eine Schulsportmeisterschaft im Feldfaustball für weiterführende Schulen des Landes SH durch. Weitere Einzelheiten entnehmt ihr bitte den nachstehenden Anlagen.

Fragt doch einfach einmal bei den Schulen in eurer Nähe nach, ob diese für die Meisterschaft melden wollen und bietet eure Unterstützung an. Es bleibt ja dann vielleicht auch der ein oder andere Spieler/In bei euch hängen. Denkt immer daran, ohne Nachwuchsarbeit stirbt der Faustball langsam aber sicher aus.

Einladung Faustball Schulmeisterschaft im Feld 2016

Spielregel Schulmeisterschaft 2016

Schulmeisterschaft Meldeliste Schullandesturnier 5 3 15

Thomas Boll

Vorschau Faustballwochenende 28./29.06.2016

Wollen am Mittwoch ihr Punktekonto aufbessern: mU18 VfL Kellinghusen

Wollen am Mittwoch ihr Punktekonto aufbessern:
mU18 VfL Kellinghusen

Die Punktspiele werden bereits am Mittwoch, den 25.05.2016 bei der w/mU18 fortgesetzt. Um 18:00 Uhr ist der Großenasper SV auf dem Sportplatz am Heidmühler Weg Gastgeber für VFL Kellinghusen (mU18) und bei der wU18 für die beiden Breitenberger Mannschaften und dem TSV Wiemersdorf. Für den TSV Wiemersdorf gilt es dann, sich mit weiteren Erfolgen nach ganz oben zu spielen. Der TSV Breitenberg I will dagegen seine Spitzenposition verteidigen. Der VfL Kellinghusen will in seinen Spielen gegen die beiden Großenasper Mannschaften das Punktekonto auf der Habenseite verbessern.

Am 28.05.2016 geht es dann auch für die Staffeln der mU16 und mU12 (Großfeld) los. Der TSV Wiemersdorf ist der Gastgeber zum Saisonauftakt. Ab 14:00 Uhr auf dem Sportplatz am Fuhlendorfer Weg beginnt dann die Jagd nach den begehrten Punkten. In der Sporthalle in Großenaspe finden parallel die ersten Spiele der w/mU8 statt.

Eigentlich standen für den SZ Ohrstedt und den TSV Gnutz die erste Ostdeutsche Meisterschaft am 28.05.2016 in Bademeusel, in der Altersklasse M35 auf dem Programm. Eigentlich! Kurzfristig hat der TSV Gnutz seine Mannschaft abgemeldet. Gegen den Verein wird seitens der DFBL eine Ordnungsstrafe ausgesprochen werden müssen. Der SZ Ohrstedt hält bei der ODM jetzt die Vereins- und Landesfarben hoch. Gegner werden sein, der VfK 01 Berlin und die gastgebende Mannschaft aus Bademeusel. Die ersten beiden Mannschaften qualifizieren sich für die DM.

Ansonsten ist das komplette Wochenende geprägt durch die stattfindenden Nationalmannschaftslehrgänge. Hier wollen sich auch einige Nachwuchsspieler aus SH für größere Aufgaben qualifizieren.

Thomas Boll

Vorschau Faustballwochenende 21./22.05.2016

Jetzt geht es erst so richtig los. Am kommenden Wochenende nehmen (fast) alle Ligen im Erwachsenenbereich auf Landesebene ihren Spielbetrieb auf. Auch im Jugendbereich greifen immer mehr Staffeln in das Spielgeschehen ein. Los geht es hier bereits am Freitag, den 20.05.2016 mit dem 2. Spieltag der mU18 in Gnutz. Am Samstag folgen dann die ersten Spiele der mU4 in Großenaspe und der w/mU10 in Gnutz. Der Großenasper SV ist Gastgeber des 3. Spieltages der wU18. Mit einem Doppelspieltag (am Samstag in Voerde und am Sonntag in Hagen) geht unser Erstligist aus Kellinghusen in den 3. und 4. Spieltag. Saisonauftakt für unsere beiden Männermannschaften aus Bredstedt und Gnutz in der 2. Bundesliga Ost. In Fehrbellin treffen die Teams auf die gastgebende Mannschaft, außerdem steht der direkte Vergleich auf dem Programm.

Am Sonntag freut sich in der 1. Bundesliga Nord (F) der TSV Schülp auf den ersten Heimspieltag. Die erste Frauenmannschaft des VfL Kellinghusen zieht es nach Hammah. Der TSV Wiemersdorf erwartet in der 2. Bundesliga Ost (F) auf der heimischen Sportanlage den VfL Kellinghusen II, den TSV Essel und den TSV Hagenah. Die Schleswig-Holstein-Liga (M) startet mit den ersten Saisonspielen in Ohrstedt und Wakendorf II. Für die Frauen fällt in dieser Liga der Startschuss in Schülp. Gastgeber der zweite Mannschaft des TSV. In Meggerdorf freut sich der MTV auf die Mannschaften aus der BZOLN (F). Für die Mannschaften in der BZOLS (M) beginnt die Feldsaison in Hohenlockstedt und in Hollingstedt (Dithm.) beginnt für die sechs Mannschaft in der BZOLN (M) der Kampf um Staffelsieg und Plätze. Volles Programm auch in der BZLS (M). In Hohenlockstedt und in Wakendorf II nehmen die acht Teams den Spielbetrieb auf. Continue reading

Rückblende Spieltag wU18 – 11.05.2016

Erfolgreicher Saisonauftakt für die wU18 des VfL Kellinghusen. Drei Spiele, drei Siege, 6:0 Punkte und momentan Platz 2 hinter TSV Breitenberg I. Bildquelle: Faustballbilder VfL Kellinghusen

Erfolgreicher Saisonauftakt für die wU18 des VfL Kellinghusen. Drei Spiele, drei Siege, 6:0 Punkte und momentan Platz 2 hinter TSV Breitenberg I.
Bildquelle: Faustballbilder VfL Kellinghusen

Am 11.05.2016 wurde einige Spielpaarungen in der Staffel der wU18 in Kellinghusen ausgetragen. Ins Spielgeschehen griffen erstmals die Teams des Gastgebers und vom TSV Schülp ein. Für die beiden Mannschaften des TSV Breitenberg waren es dagegen schon die Spiele 5, 6, 7 und 8. Als Sieger aus diesen Partien ging der VfL Kellinghusen hervor, der alle seine Spiele erfolgreich beenden konnte und sich mit 6:0 Punkte auf den 2. Tabellenplatz wiederfindet. Tabellenführer bleibt der TSV Breitenberg I, der nach der 1:2 Matchniederlage gegen den VfL Kellinghusen allerdings die ersten beiden Minuspunkte hinnehmen musste. Der TSV Schülp konnte sich „nur“ gegen die Zweite aus Breitenberg durchsetzen, gegen den VfL Kellinghusen (0:2) und gegen den TSV Breitenberg I (1:2) musste sich die Mannschaft allerdings geschlagen geben.

Die aktuelle Tabelle findet ihr auf dieser Seite unter der Kategorie „Tabellen Feldfaustball“. Die Einzelergebnisse von diesen Spielpaarungen wie immer unter www.faustball-ergebnisse.de / Jugend / Schleswig-Holstein / wU18.

Weiter geht es in dieser Staffel am 21.05.2016 in Wiemersdorf. Dort wird dann auch der TSV Wiemersdorf erstmals in dieser Saison in das Spielgeschehen eingreifen.

Thomas Boll