Vorschau Faustballwochenende 14./15.03.2015

Deutsche Meisterschaften mU14 in Hohenlockstedt

Deutsche Meisterschaften mU14 in Hohenlockstedt

Punktspiele werden an kommenden Wochenende nicht ausgetragen. Dafür stehen gleich vier Deutsche Meisterschaften im Hallenfaustball im Mittelpunkt des Geschehens. Beim TuS Spenge wollen die zehn besten Mannschaften der Altersklasse Männer 35 ihren Hallenmeister ermitteln. Der TV Rintheim empfängt die Mannschaften der Altersklasse Männer 60, der TV Jahn Schneverdingen ist Gastgeber der DM wU14 und in unserem Sendegebiet freut sich der TSV Lola auf die Ausrichtung der DM mU14.

Samstag/Sonntag 14./15.03.2015

DM mU14

Zehn Mannschaften, zwei Tage, ein Ball und 100 Prozent Spaß: Unter diesem Motto ist der TSV Lola Gastgeber der diesjährigen Deutschen

Die mU14-Mannschaft des TSV Lola ist Gastgeber der DM im Hallenfaustball. Bildquelle: Sonderseite DM TSV Lola

Die mU14-Mannschaft des TSV Lola ist Gastgeber der DM im Hallenfaustball.
Bildquelle: Sonderseite DM TSV Lola

Hallenfaustballmeisterschaft und freut sich auf die Mannschaften des VfL Pinneberg (1. Ost), Güstrower SC 09 (2. Ost), SV Kubschütz (1. Süd), NLV Vaihingen (2. Süd), TV Vaihingen/Enz (3. Süd), TuS RW Koblenz (1. West), TV Waibstadt (2. West), TuS Wickraht (1. Nord) und TV Brettorf (2. Nord). Die DM wird am Samstag, ab 09:00 Uhr mit den Vorrundenspielen der Gruppe A in Hohenlockstedt, in der Sporthalle in der Finnischen Allee eröffnet. Am Sonntag werden die Spiele mit den Qualifikationsspielen ab 09:00 Uhr fortgesetzt.

Wer nicht live dabei sein kann, kann das Geschehen auch auf der Sonderseite des TSV Lola mit verfolgen:

http://www.lolafaustball-event.de/

 DM wU14

Deutsche Meisterschaft der wU14. Mit dabei unsere beiden Mannschaften,: TSV Breitenberg und TSV Schülp Bildquelle: DM-Sonderseite TV J. Schneverdingen

Deutsche Meisterschaft der wU14. Mit dabei unsere beiden Mannschaften,:
TSV Breitenberg und TSV Schülp
Bildquelle: DM-Sonderseite TV J. Schneverdingen

Für den TSV Breitenberg (1. Ost) und den TSV Schülp (2. Ost) geht es am Wochenende nach Schneverdingen. Dort empfängt der gastgebende Verein die zehn besten Teams Deutschlands, die dann spätestens am Sonntagnachmittag den neuen Deutschen Meister feiern werden.

Neben unseren beiden Teams und der Mannschaft des Gastgebers kämpfen ab Samstag, 09:00 Uhr, in der Sporthalle Schneverdingen, Am Timmerahde 28, noch die Mannschaften vom TV Gut Heil Brettorf (1. Nord), Ahlhorner SV (2. Nord), MTSV Selsingen (3. Nord), TSV Karlsdorf (1. West), TV Waibstadt (2. West), TSV Gärtringen (1. Süd) und die TG Biberach (2. Süd).

Glaube, Liebe, Hoffnung! Und die Hoffnung stirbt zuletzt. Wir drücken unseren Mannschaften die Daumen, dann klappt es auch mit der Meisterschaft!

Alle weiteren Informationen findet ihr auf der DM-Sonderseite des TV Jahn Schneverdingen unter dem Link:

http://faustball-tvjahn.de/pages/dm-2015-wu14.php

DM AK M35DM M35

Ohne Beteiligung aus Schleswig-Holstein (der Bredstedter TSV verpasste bei der ODM die Qualifikation zur DM) werden am kommenden Wochenende beim TuS Spenge die Meisterschaft in dieser AK ausgetragen. Aus der Regionalgruppe Ost gehen der VfK 01 Berlin und die SG Bademeusel an den Start. Weitere Einzelheiten zu der DM findet ihr auf der Sonderseite des Ausrichters unter dem Link:

http://www.faustball-spenge.de/dm-m35/

DM M60DM AK M60

In Rintheim wird die DM unserer „Oldies“ ausgetragen. Auch bei dieser Meisterschaft ist weder eine Mannschaft aus Schleswig-Holstein noch aus den anderen Landesturnverbänden der Regionalgruppe Ost dabei. Einzelheiten zur DM findet ihr auf der Sonderseite des Ausrichters unter dem Link:

http://www.tsv-rintheim.de/index.php/dm-m60

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.