Vorschau Faustballwochenende 29./30.11.2014

An kommenden Wochenende gibt es wieder Faustball zur freien Auswahl. Vergesst trotz alledem

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt!

Advent, Advent,
ein Lichtlein brennt!

nicht die 1. Adventskerze anzuzünden. Es ist mal wieder soweit.

Am Samstag müssen bei den Männern unsere Zweitligisten aus Gnutz, Kellinghusen und Bredstedt auswärts antreten. Im Jugendfaustball beginnt für die mU16 die Hallensaison, die wU16 und w/mU10 bestreiten bereits ihren zweiten Spieltag.

Am Sonntag erwartet uns dann landesweit ein volles Programm. In der 1. Bundesliga Nord (M) hat der VfL Kellinghusen ab 11:00 Uhr erneut Heimrecht. Unsere beiden Erstligisten bei den Frauen, der TSV Schülp und der VfL Kellinghusen reisen gemeinsam nach Brettorf und auch zwei unserer drei Zweitligisten, der TuS Wakendorf und der VfL Kellinghusen II gehen auf Reisen nach Berlin. Der TSV Wiemersdorf ist spielfrei. Auf Landesebene gehen die Spiele in den Schleswig-Holstein-Ligen (F+M), in den Bezirksoberligen Nord und Süd (M) und in der Bezirksliga Süd (M) in die zweite Runde und ich werde den 1. Advent in Hamburg feiern. Daher wird die Nachlese vom Wochenende auch erst am Montag erscheinen! Continue reading

Nachlese Faustballwochenende 22./23.11.2014

Bevor ich auf das Faustballgeschehen vom Samstag eingehe, noch der Hinweis, dass für die w/mU10 ein neuer Spielplan mit Stand vom 22.11.2014 erstellt worden ist. Ihr findet dieses neuen Plan auf dieser Seite unter der Kategorie „Spielpläne Hallenfaustball“. Unter www.faustball-ergebnisse.de wurde der der Spielplan ebenfalls aktualisiert.

Einfach nur geil! 5:0 Heimerfolg gegen TV Kredenbach-Lohe

Einfach nur geil!
5:0 Heimerfolg gegen TV Kredenbach-Lohe

Jetzt aber zum Faustball am Wochenende.

Gespielt wurde nur am Samstag in Kellinghusen in der 1. Bundesliga Nord (M) und bei der mU14 in Pinneberg.

1 Bundesliga Nord (M)

„Wenn nicht jetzt, wann dann“! Dieses Motto hat sich der VfL Kellinghusen vor dem Spieltag auf seine Fahnen geschrieben, als er den Liganeuling, TV Kredenbach-Lohe, In der Sporthalle an der Danziger Str. empfingt. Das Spiel wurde um 16:00 Uhr vom guten Schiedsrichter, Daniel Hahn, TSV Kronshagen, an-und um 17:05 Uhr abgepfiffen. Wie ein Sturm fegte die erste Herrenmannschaft des VfL den Gegner durch und aus der Halle. Mit einem klaren 5:0 Satzerfolg (11:2 / 11:2 / 11:6 / 11:3 und 11:7) feierte die wie aus einem Guss spielende VfL-Mannschaft

Der mit dem Ball tanzt: Torbjörn Schneider, VfL Kellinghusen I Bildquelle: R. Schönwandt

Der mit dem Ball tanzt:
Torbjörn Schneider, VfL Kellinghusen I
Bildquelle: R. Schönwandt

ihren ersten Saisonsieg und verließ damit auch die Abstiegsplätze. Zu Gute kam dem VfL auch, dass der Gegner nicht in Bestbesetzung antreten konnte. Die zahlreichen Zuschauer hatten ihre Freude. Der einzige Wehrmutstropfen bei diesem Spiel war die Tatsache, wer nicht pünktlich da war, hatte nicht viel von dieser Partie. So kann es durchaus weitergehen!

mU14

Die fünf Mannschaften in dieser Liga hatten in Pinneberg, beim gastgebenden VfL ihren Saisonauftakt. An die Spitze schaffte es mit vier Siegen der TSV Lola (8:0 Punkte / 8:2 Sätze). Der VfL Pinneberg bleibt dem ersten Spitzenreiter mit 6:2 Punkten und 6:2 Sätzen auf den Fersen. Die Gastmannschaft aus Mecklenburg-Vorpommern, der Güstrower SC 09, zeigte einmal mehr, dass sie auch ihr Handwerk verstehen. Die Mannschaft nimmt nach der ersten Runde derzeit mit 4:4 Punkten und 5:5 Sätzen vor dem VfL Kellinghusen (2:6 Punkte und 4:6 Sätze)den dritten Platz ein. Einzig das Team aus Großenaspe blieb noch ohne einen Tagessieg und ziert das Tabellenende mit 0:8 Punkte und 0:8 Sätzen.

Bereits am 06.12.14 finden die Rückrundenspiele und damit auch bereits der letzte Spieltag statt.

Die Einzelergebnisse wie gewohnt unter www.faustball-ergebnisse.de, die aktuellen Tabellen auf dieser Seite unter der Kategorie „Tabellen Hallenfaustball“.

Mehr Faustball gibt es am kommenden Wochenende. Zahlreiche Mannschaften müssen dann wieder den Hosen- und Hallenboden polieren.

Thomas Boll

 

Vorschau Faustballwochenende 22./23.11.2014

 

Viele Mannschaften dürfen sich an diesem Wochenende noch über ihre Spitzenplätze in den jeweiligen Ligen freuen bzw. ihre Wunden lecken und daran arbeiten, wieder nach oben zu kommen, ohne aktiv in das Spielgeschehen eingreifen zu müssen.

Gegen den TV Kredenbach-Lohe sollen die ersten beiden Punkte eingefahren werden!

Gegen den TV Kredenbach-Lohe sollen die ersten beiden Punkte eingefahren werden!

Dieses gilt allerdings nicht für die erste Männermannschaft des VfL Kellinghusen in der 1. Bundesliga Nord (M). Der VfL I ist die einzige Mannschaft, die im Erwachsenenbereich ran müssen. Das kommende Ligaspiel hat die Mannschaft selbst unter das Motto „Wenn nicht jetzt, wann dann“ gestellt.

Weiterhin reisen die Mannschaften der mU14-Staffel zu ihrem ersten Punktspieltag am Samstag nach Pinneberg.

Also, die Auswahl an diesem Wochenende ist durchaus übersichtlich. Die spielenden Mannschaften freuen sich über zahlreiche und lautstarke Unterstützung.

Continue reading

Nachlese Faustballwochenende 15./16.11.2014

FaustballMüssen wir uns um den VfL Kellinghusen in der 1. Bundesliga Nord (Männer) Sorgen machen? Die Mannschaft konnte auch am dritten Spieltag nicht punkten und steht derzeit auf einen Abstiegsplatz. Die Frauenmannschaft des TSV Schülp „lebt“ wieder und hat die Abstiegsplätze in der 1. Bundesliga Nord (Frauen) verlassen, der VfL Kellinghusen I festigt dagegen mit einem weiteren Sieg den 5. Tabellenplatz. Der TSV Gnutz und der VfL Kellinghusen II marschieren im Gleichschritt durch die 2. Bundesliga Ost (Männer), der Bredstedter TSV steht nach zwei weiteren Niederlagen auf dem letzten Platz. Der TSV Wiemersdorf und der TuS Wakendorf setzen sich gegen die Mannschaften aus Güstrow durch und führen die Liga an.

In der Bezirksoberliga Nord (Frauen) stößt der TSV Mildstedt I den bisherigen Spitzenreiter aus Ohrstedt vom Thron und übernimmt zumindest bis zum 25. Januar 2015 den Platz an der Sonne. Der VfL Pinneberg wird bei der mU18 seiner Favoritenrolle gerecht und hält sich am ersten Spieltag schadlos, der VfL Kellinghusen dagegen musste sich bereits zweimal geschlagen geben. Continue reading

Vorschau Faustballwochenende 15./16.11.2014

 

 

SaisoneröffnungAm kommenden Wochenende müssen fast alle unsere Bundesligisten wieder ran. Lediglich die zweite Frauenmannschaft des VfL Kellinghusen darf sich an diesem Wochenende ausruhen und ganz in Ruhe das Geschehen in der 2. Bundesliga Ost (F) anschauen.

Der VfL Kellinghusen I muss in der 1. Bundesliga Nord (M) am Samstag nach Hammah reisen.  In der 2. Bundesliga Ost (M) ist der TSV Gnutz in Dänischenhagen Gastgeber beim 3. Spieltag, für den Bredstedter TSV geht es erneut in die Fremde nach Rangsdorf und die Zweite aus Kellinghusen freut sich nach zwei Auswärtsspieltagen am Samstag auf einen Heimspieltag.

Der TSV Schülp hat in der 1. Bundesliga Nord (F) am Sonntag erstmals Heimrecht und die erste Frauenmannschaft des VfL Kellinghusen muss ihre nächsten beiden Bundesligaspiele in Berlin bestreiten. Am Sonntag ist der TuS Wakendorf in Bad Bramstedt Gastgeber in der 2. Bundesliga Ost (F).

Am Samstag greifen dann die Mannschaften der mU18 in Pinneberg/Thesdorf ins Spielgeschehen der Hallensaison ein.

Die Frauenmannschaften der Bezirksoberliga Nord dürfen am Sonntag in Erfde beim Ausrichter MTV Meggerdorf bereits zum zweiten Mal in dieser Saison ran. Continue reading

Nachlese Faustballwochenende 08./09.11.2014

SaisoneröffnungEin Wochenende voller großer und kleiner Überraschungen. Der VfL Kellinghusen I (M) gehörte dabei am Samstag zu den großen Überraschungen des Wochenendes. Die erfolgsverwöhnten Nachwuchsmannschaften des VfL müssen im Augenblick kleinere Brötchen backen. Der TuS Wakendorf I (F) und der TSV Wiemersdorf I (F) können 2. Bundesliga, die SG Bergenhusen/Wohlde kann Bezirksliga Nord, der SSV Nindorf kann Bezirksklasse Süd und der SV Großenaspe (F) und der TSV Lola (F) können Schleswig-Holstein-Liga. Elf Mannschaften behielten zum Saisonauftakt eine weiße Weste und führen die jeweiligen Staffeln verlustpunktfrei an. Continue reading

Vorschau Faustballwochenende 08./09.11.2014

 

 

Faustball zur freien Auswahl!

Achtung Autofahrer: Am Wochenende setzen sich die Faustballer aus Schleswig-Holstein in Bewegung

Achtung Autofahrer:
Am Wochenende setzen sich die Faustballer aus Schleswig-Holstein in Bewegung

Am kommenden Sonntag haben alle Faustballinteressierte die Qual der Wahl. Auf Landesebene starten alle Ligen (von den SH-Ligen bis runter zu der Bezirksklasse) im Erwachsenenbereich. Der Zweitligafaustball bei den Frauen (2. Bundesliga Ost) rundet das Angebot in Bad Bramstedt ab.

Zuvor bietet der Samstag bei den Männern Erstligafaustball in Kellinghusen. Unsere drei Zweitligisten müssen nach Fehrbellin, Güstrow und Berlin reisen und wollen erstmals in dieser Saison wichtige Punkte aus der Fremde mit nach Hause bringen. Im Jugendbereich starten die wU14 und die w/mU8 in die Saison. Continue reading

Tabellen Hallenfaustball 14/15

Nachstehend die aktuellen Tabellen aus der laufenden Hallensaison.

Jugendbereich

Tabellen 28./29.03.2015

Tabellen 21./22.03.2015

Tabellen 15.03.2015

Tabellen 07.03.2015

Tabellen 28.02.2015

Tabellen 22.02.2015

Tabellen 14.02.2015

Tabellen 07.02.2015

Tabellen 31.01/01.02.2015

Tabellen 24.01.2015

Tabellen 17.01.2015

Tabellen 10.01.2015

Tabellen 20.12.2014

Tabellen 13.12.2014

Tabellen 06.12.2014

Tabellen 29.11.2014

Tabellen 22.11.2014

Tabellen 15.11.2014

Tabellen 08.11.2014

Tabellen 01.11.2014

Erwachsenenbereich

Tabellen 29.03.2015

Tabellen 21./22.03.2015

Tabellen 14./15.03.2015

Tabellen 21./22.02.2015

Tabellen 14./15.02.2015

Tabellen 07./08.02.2015

Tabellen 31.01./01.02.2015

Tabellen 24./5.01.2015

Tabellen 17./18.01.2015

Tabellen 10./11.01.2015

Tabellen 13./14.12.2014

Tabellen 06./07.12.2014

Tabellen 29./30.11.2014

Tabellen 22./23.11.2014

Tabellen 15./16.11.2014

Tabellen 08./09.11.2014

Tabellen 01./02.11.2014

Thomas Boll

Rückschau Faustballwochenende 01./02.11.2014

 

 

SaisoneröffnungHerzlich Willkommen in der rauen Welt der 1. Bundesliga. Den beiden Mannschaften des VfL Kellinghusen (1. Bundesliga Nord – Männer und Frauen) und dem TSV Schülp (1. Bundesliga Nord -Frauen) blies der Bundesligawind so richtig ins Gesicht. Drei klare Niederlagen und bei unseren beiden Frauenmannschaften dann noch jeweils ein knapper 3:2 Satzerfolg! Mehr war zum Saisonauftakt nicht drin. Unsere Teams aus der 2. Bundesliga Ost (Männer) haben sich gegenseitig die Punkte weggenommen und trennten sich friedlich mit jeweils 2:2 Punkten. In der wU16 scheint sich einen Wachablösung abzuzeichnen. Die erfolgsverwöhnten Mannschaften hatten zum Saisonauftakt das Nachsehen. Bei der w/mU10 behielten nach dem 1. Spieltag nur zwei Mannschaften eine weiße Weste. Die Bezirksoberliga Nord (F) starteten ebenfalls in die neue Hallensaison (Sorry, in der Vorschau habe ich diese Staffel unterschlagen) und brachten zwei Mannschaften hervor, die sich ungeschlagen an die Tabellenspitze setzten.  Continue reading