Vorschau Faustballwochenende 01./02.11.2014

SaisoneröffnungAm kommenden Wochenende fällt der Startschuss für unsere Bundesligisten.

Saisoneröffnung am 01.11.2014 für den VfL Kellinghusen I in der 1. Bundesliga Nord (M). Der Bredstedter TSV, der VfL Kellinghusen II und der TSV Gnutz starten in der 2. Bundesliga Ost (M) und der TSV Schülp und der VfL Kellinghusen beginnen die Jagd nach den begehrten Punkten am 02.11.2014 in der 1. Bundesliga Nord (F). Unsere Frauenmannschaften in der 2. Bundesliga Ost (F) können sich noch eine Woche auf ihren Saisonstart vorbereiten. Sie starten – wie alle anderen Mannschaften im Erwachsenenbereich auf Landesebene auch – erst am 09.11.2014.

Im Jugendbereich eröffnen die wU16 und die w/mU10 ihre Hallensaison. Continue reading

Terminrahmenplan Hallenfaustball 2014/15

KalenderAb sofort findet ihr auf dieser Seite unter der Rubrik „Terminrahmenplan“ eine aktuelle Terminübersicht aller regionalen und überregionalen Punkt-/Meisterschaftsspiele im Erwachsen- und Jugendbereich. Eingepflegt sind neben Punktspielen auf Landesebene auch die Termine der Regionalgruppe Ost sowie die der DFBL.

Da noch nicht alle Termine mit Ausrichtern (Reg.-Gruppe Ost und DFBL) versehen sind, wird der Rahmenplan von mir fortgeschrieben. Die Aktualität erkennt ihr an dem jeweiligen Stand der Exceltabelle.

Der Rahmenplan dient euch als Nachschlagewerk. Wenn ihr mal nicht wisst, was ihr am Wochenende machen wollt und könnt, dann einfach einmal reinschauen und sich eine Faustballveranstaltung raussuchen, hinfahren, zuschauen und begeistert sein.

Thomas Boll

Hallenfaustball 2014/15

Die Halle ruft! Bildquelle: Ch. Kadgien

Die Halle ruft!
Bildquelle: Ch. Kadgien

Die Kategorie „Spielpläne Hallenfaustball“  auf dieser Seite wurde aktualisiert. Alle Jugendspielpläne sind eingestellt worden.

Achtung: Neue Spielpläne für die wU16 und w/mU10!

Es liegen jetzt auch alle Spielpläne für den Spielbetrieb im Erwachsenenbereich vor!

Weiterhin wurden alle vorliegenden Spielpläne unter www.faustball-ergebnisse.de eingestellt.

Die Hallensaison kann für alle Mannschaften beginnen!

Thomas Boll

Jahresrückblick 2014

Das Jahr 2014 ist zwar noch nicht zu Ende, aber mit dem Abschluss der Feldsaison 2014 Zeit, die zurückliegende Hallensaison 13/14 und die Feldsaison 14 noch einmal Revue passieren zu lassen:

Erinnern wir uns aber noch einmal kurz an das Spieljahr 2013. In der Hallensaison 12/13 durften wir uns im Jugendbereich über -1- Deutsche Meisterschaft (wU16 – VfL Kellinghusen) freuen. In der Feldsaison errangen unsere Vereinsmannschaften bei den Deutschen Jugendmeisterschaften einmal den Titel (wU18 – VfL Kellinghusen), einmal die Vizemeisterschaft (wU16 – VfL Kellinghusen) und zweimal den dritten Platz (wU18 – TSV Breitenberg und wU16 – TSV Breitenberg). Unsere w/mU16-Auswahlmannschaften machten beim Heinrich-Ettinger-Pokal 2013 auf sich aufmerksam. Die mU16 errang die Silbermedaille und die wU14 schloss mit einem vierten Platz ab. Bei der Deutschen Meisterschaft der Mitgliedsverbände –Jugend erspielten sich unsere w/mU18 und w/mU14-Teams in der Gesamtwertung die Vizemeisterschaft. Dazu beigetragen haben der erste Platz der wU18, der dritte Platz der wU14 und die beide fünften Plätze der mU14 und mU18. Beim internationalen Jugendeuropapokal 2013 in Österreich setzte sich unsere wU18-Auswahl die Krone auf und wurden erstmals Pokalgewinner. In der Gesamtwertung belegten wir mit unseren Teams den vierten Platz. Hierfür sorgten die guten Platzierungen unser anderen Auswahlmannschaften (6. Platz wU14 und jeweils den 5. Platz für die mU14 und mU18).

Vizeeuropameisterin mit der Deutschen Frauennationalmannschaft: Anika Bruhn, VfL Kellinghusen. Bildquelle: Ch. Kadgien

Vizeeuropameisterin mit der Deutschen Frauennationalmannschaft:
Anika Bruhn, VfL Kellinghusen.
Bildquelle: Ch. Kadgien

Gleich fünf Spieler/innen stellte der VfL Kellinghusen für die Deutschen Nationalmannschaften ab. Anika Bruhn wurde mit der Nationalmannschaft der Frauen in Tschechien Vizeeuropameisterin und Lisa Maas, Jacqueline Böhmker, Nadja Zühlke zogen mit der Nationalmannschaft der wU18 nach und wurden ebenfalls Vizeeuropameisterinnen.

Rouven Kadgien rundete diesen Erfolg mit der Nationalmannschaft der mU18 ab und wurde ebenfalls  Vizeeuropameister.

Vizeeuropameister 2013 mit den Nationalmannschaften w/mU18. Bildquelle: Ch. Kadgien

Vizeeuropameister 2013 mit den Nationalmannschaften w/mU18.
Bildquelle: Ch. Kadgien

Mit dem VfL Kellinghusen I und II, dem TSV Gnutz und dem SZ Ohrstedt spielten gleich vier Mannschaften in der Hallensaison 13/14 in der 2. Bundesliga Ost und bei den Frauen durften wir uns über zwei Mannschaften (TSV Schülp und VfL Kellinghusen I) in der 1. Bundesliga Nord freuen.

Damals haben wir gedacht: Mehr geht nicht!

Aber es ging doch noch mehr!

Continue reading

Nachlese Faustballwochenende 04./05.10.2014

Unsere Delegation beim Jugendeuropapokal 2014 kehrte mit einem 4. Platz in der Gesamtwertung zurück in den hohen Norden. Damit konnte das gute Ergebnis vom Vorjahr wiederholt werden. Bildquelle: R. Schönwandt

Unter Leitung unseres Landesjugendfachwartes, Burkhard Maack (Großenasper SV) kehrte unsere Delegation vom Jugendeuropapokal 2014  mit einem guten 4. Platz in der Gesamtwertung zurück in den hohen Norden. Damit konnte das gute Ergebnis vom Vorjahr wiederholt werden.
Bildquelle: R. Schönwandt

 

 

Sonntagnacht! Rückkehr vom Jugendeuropapokal 2014 aus Niedernhall. Im Rückreisegepäck: Continue reading