SH-Nachwuchs weiter auf der Überholspur

Die Früchte unserer guten Nachwuchsarbeit können weiter geerntet werden.

Schaffte den Sprung in die "Starting-Fiv2" des U13-Kaders der DFBL: Kjell Butzke, TSV Lola Bildquelle: Ch. Kadgien

Schaffte den Sprung in die „Starting-Five“ des U13-Kaders der DFBL:
Kjell Butzke, TSV Lola
Bildquelle: Ch. Kadgien

Nach 4 Tagen intensiven Trainingseinheiten standen die Nominierten für die drei fiktiven  Jugend-Nationalmannschaften fest.  Mit einer tollen Leistung über die gesamten 4 Tage in Brettorf konnte  Kjell seine beiden Auswahltrainer Hartmut Maus ( U 21 Nationaltrainer )  und Michael Jungmann voll überzeugen und wurde mit einem Platz in der  „Starting-Five“,  der fiktiven  mU13  Jugend-Nationalmannschaft belohnt.

Neben Kjell nahmen auch Vereinsmitspieler Jonas Michaelis  sowie Felix von Seelen  ( Großenasper SV ) und  Nico Ralfs ( VfL Kellinghusen ) an dem Nachwuchslehrgang in Niedersachsen teil.  Wieder ein Beweis für die sehr gute Nachwuchsarbeit im “ schönsten Bundesland der Welt“.

Continue reading

Faustballvorschau, Zeitraum 28.06. – 05.07.2014

Bin vom 26.06. bis 05.07. einmal kurz weg

Bin vom 26.06. bis 05.07. einmal kurz weg

Ungewöhnliche Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Da ich am 26.06. mit Freunden eine Radtour von Bad Bramstedt nach Dresden (will mich mal nach dem Stand der Frauen-WM erkundigen :-)) unternehme und mich während dieser Zeit den Hintern wundfahren werde

Immer eine Handbreite unter dem Hintern, dann klappt es auch mit dem Fahrradfahren.

Immer eine Handbreite unter dem Hintern, dann klappt es auch mit dem Fahrradfahren.

(hoffentlich nicht!) findet ihr nachstehend für diesen Zeitraum die gewohnte Vorschau über alle anstehenden Faustballveranstaltungen. Der Rückblick über die Faustballwochenenden gibt es dann erst wieder nach meiner Rückkehr.

Allen Mannschaften wünsche ich viel Erfolg!

Continue reading

Faustballwochenende 20.-22.06.2014

Im schönsten Bundesland der Welt fielen am Wochenende zahlreiche finale Entscheidungen

Im schönsten Bundesland der Welt fielen am Wochenende zahlreiche finale Entscheidungen

Ein Wochenende der finalen Entscheidungen. Freud und Leid lagen dabei einmal wieder ganz dicht nebeneinander. Landesmeister, Staffelsieger, Auf und Absteiger; es war für jeden etwas dabei. Unsere Bundesligisten hielten sich vornehm zurück und überließen allesamt die Punkten ihren Gegnern. Dabei hielt die Talfahrt unser Zweitligisten an. Alle drei Teams stehen am Tabellenende. Es wird, wenn es um den Abstieg geht, aber nur einen treffen. Continue reading

Vorschau Faustballwochenende 21./22.06.2014

Am kommenden Wochenende, genauer gesagt, am Sonntag fallen auf Landesebene im Erwachsenenbereich in allen Staffeln die abschließenden Entscheidungen. In den Schleswig-Holstein-Ligen (F+M), Bezirksoberligen (F+M), in der Bezirksliga (M) geht es um den Staffelsieg, Qualifikation zu den Aufstiegsspielen, um direkten Auf- und Abstieg.

Unser Jugendfaustball startet bereits am Freitagabend mit den letzten Entscheidungen bei der mU18. Wer wird Landesmeister, wer qualifiziert sich für die ODM? Am Samstag greift dann die wU16 mit ihrem 2. Spieltag ins Spielgeschehen ein. Die mU16 vervollständigen mit Nachholspielen den 1. Spieltag. Für die w/mU12 (GF)  wird die Saison am Samstag erst beginnen.

In der 1. Bundesliga Nord (M) gilt es für den VfL Kellinghusen am Sonntag in der Fremde weiter Punkte zu sammeln. Der TSV Schülp hat in der 1. Bundesliga Nord (F) spielfrei und kann seine „Wunden lecken“ und erholt sich hoffentlich bis zum nächsten Einsatz am 29.06.2014.

In der 2. Bundesliga Ost (M) ist am Samstag der TSV Gnutz Gastgeber und der VfL Kellinghusen II muss erneut nach Berlin. In der 2. Bundesliga Ost (F) hat der VfL Kellinghusen noch eine weitere Woche spielfrei und wird erst am 29.06.2014 die Meisterschaft unter Dach und Fach bringen. Continue reading

Faustballwochenende 14./15.06.2014

TSV Breitenberg (wU14) und der VfL Kellinghusen (mU14) freuten sich über die ersten Goldmedaillen der Feldsaison 2014.

TSV Breitenberg (wU14) und der VfL Kellinghusen (mU14) freuten sich über die ersten Goldmedaillen der Feldsaison 2014.

Es gab für unsere Bundesligisten schon einmal ein erfolgreicheres Wochenende. Die Ausbeute fiel ziemlich mager aus. Unsere beiden Erstligisten, VfL Kellinghusen (M) und der TSV Schülp (F) konnten sich zumindest über einen Sieg freuen, unsere Zweitligisten (SZ Ohrstedt, TSV Gnutz, VfL Kellinghusen (M) und der TSV Wiemersdorf (F) ließen alle möglichen Pluspunkte in der Fremde. Im Jugendbereich dürfen wir bei der w/mU14 zwei neue Landesmeister beglückwünschen. Bei der w/mU10 stehen die Endrundenteilnehmer so gut wie fest, allerdings müssen wir hier noch auf die Nachzügler aus Gnutz und Wiemersdorf warten. In der Bezirksoberliga Nord der Frauen wurden die Weichen für den letzten Spieltag gestellt. Zwei Teams führen die Tabelle punktgleich an.

Einzelergebnisse sowie die Tabellen findet ihr an den gewohnten Stellen. Continue reading

Spielverlegung 1. Bundesliga Nord (Frauen)

Der für den 15.06.2014 in Schülp (b. Nortorf) vorgesehene Spieltag in der 1. Bundesliga Nord ist auf den 19.07.2014, 15:00 Uhr, verlegt worden.

Neben dem Gastgeber aus Schülp sind die Mannschaften aus Düsseldorf und Hammah betroffen.

Für das kommende Wochenende ist für alle Faustballfans ja noch Auswahl genug.

Thomas Boll

Vorschau Faustballwochenende 14./15.06.2014

 

Am Sonntag wieder ganz im Zeichen des Faustballs Bildquelle: HP TSV Schülp

Am Sonntag wieder ganz im Zeichen des Faustballs
Bildquelle: HP TSV Schülp

Nach dem Pfingstwochenende und der durch die DFBL-Kader-Lehrgänge unterbrochene Saison greifen am kommenden Wochenende unsere Bundesligisten wieder in das Spielgeschehen ein. Am Samstag und Sonntag ist der VfL Kellinghusen Gastgeber in der 1. Bundesliga Nord der Männer, unsere Zweitligisten gehen in der 2. Bundesliga Ost (M) allesamt am Samstag auf Reisen. Die erste Frauenmannschaft des TSV Schülp hat in der 1. Bundesliga Nord (F) ebenfalls einen Doppelspieltag vor sich. Am Samstag geht es nach Selsingen und am Sonntag ist der TSV Gastgeber.  Der TSV Wiemersdorf muss in der 2. Bundesliga Ost (F) am Sonntag ebenfalls in der Fremde antreten.

Für unseren Faustballnachwuchs kommt es am Samstag in Kellinghusen zu einem Großkampftag. Der VfL empfängt dabei die Staffeln der w/mU14 und der w/mU10. Die Frauenmannschaften der Bezirksoberliga Nord bestreiten am Sonntag in Meggerdorf ihren zweiten Spieltag. Alle anderen Teams im Erwachsenenbereich gönnen sich bis um 22.06. noch eine Spielpause. Continue reading

Faustballwochenende 01.06.2014

Der Countdown läuft.

Wer gewinnt am Ende die Goldmedaille? Die Entscheidungen fallen am 22.06.2014

Wer gewinnt am Ende die Goldmedaille?
Die Entscheidungen fallen am 22.06.2014

Viele Staffeln haben am Sonntag auf Landesebene mit dem vorletzten Spieltag die Weichen für Auf- und Abstieg gestellt. Bei den Frauen in der Schleswig-Holstein-Liga geht es spannender zu, als viele vor Beginn der Saison gedacht hätten. Bei den Männer gab es einen Führungswechsel an der Tabellenspitze. In der Bezirksoberliga Nord und Süd können jeweils zwei Team schon einmal den Sekt kalt stellen und auch in der Bezirksliga Süd (M) ist bereits eine Mannschaft mit einem Bein in der Bezirksoberliga. In der Bezirksoberliga Süd (F) gibt es einen Dreikampf um die beiden Aufstiegsplätze. Continue reading

Jugendfaustball Feld 2014

Im Namen des "Faustballgesetzes" hat der Landesjugendausschuss entschieden

Im Namen des „Faustballgesetzes“ hat der Landesjugendausschuss entschieden

Leider haben sich im Laufe der bisherigen Feldsaison nicht alle Vereine an die Bestimmungen für den Spielbetrieb gehalten. Auf Grund der Verfehlungen hat der Landesjugendausschuss für folgende Staffeln und Mannschaften nachstehende Strafen ausgesprochen:

Weibliche U16:

Die nicht bestrittenen Spiel des TSV Hollingstedt werden als verloren gewertet. Der TSV Hollingstedt darf weiter teilnehmen, aber nicht in die Endrunde zur Landesmeisterschaft  aufrücken (da Sondergenehmigung für eine zu alte Spielerin)

Männlich/Weiblich U10:

Die Spiele vom TSV Schülp am 10.05. werden als verloren gewertet. (Ein Spieler war zu alt)

Die Spiele vom VfL Kellinghusen am 24.05. werden als verloren gewertet. (Ein Spieler vom anderen Verein ausgeliehen)

Die Spiele vom Großenasper SV am 24.05. werden als verloren gewertet. (Ein Spieler vom anderen Verein ausgeliehen)

Alle Mannschaften dürfen normal weiterspielen.

U12 Kleinfeld:

Die Spiele vom VfL Pinneberg I (männliche U12) am 17.05. werden als verloren gewertet. (Ein Spieler vom anderen Verein ausgeliehen)

Die Spiele vom VfL Kellinghusen II (weibliche U12) am 17.05. werden als verloren gewertet. (Ein männlicher Spieler wurde eingesetzt)

Die fehlenden Pässe der betroffenen Vereine (Wiemersdorf, Wakendorf und Mildstedt) müssen bis zum 12.07. vorliegen, ansonsten werden die Spiele rückwirkend als verloren gewertet.

Alle Mannschaften dürfen normal weiterspielen.

Männlich/Weiblich U8:

Die nicht bestrittenen Spiel des TSV Gnutz werden als verloren gewertet.

Die Mannschaft darf normal weiterspielen.

 

Für die Umsetzung und Information in der Staffel ist der jeweilige Staffelleiter verantwortlich !

Die Tabellen wurden gem. den Beschlüssen korrigiert. Ihr findet sie unter der Kategorie „Tabellen Feldfaustball“.

Thomas Boll