Aufstieg SH-Liga (M)

Erstens kommt es anders, zweitens als man denkt!

Die Aufstiegsspiele zur SH-Liga der Männer müssen nicht ausgetragen werden. Alle vier Bezirksoberligisten (SF Bordelum, MTV Süderhastedt, VfL Pinneberg und TSV Schülp) sind direkt aufgestiegen. Herzlichen Glückwunsch! Und wen haben wir es zu verdanken?

VfL Kellinghusen I und SG Stern Kaulsdorf I (durch ihren Aufstieg in die 1. BL)

TSV Gnutz (Klassenerhalt 2. BL)

SZ Ohrstedt und VfL Kellinghusen II (durch Aufstieg in die 2. BL).

Dadurch haben wir vier freie Plätze in der SH-Liga!

Thomas Boll

Faustballvorschau (Aufstiegsspiele und Ostdeutsche Meisterschaften)

Hallo Faustballfreunde,

ich nehme ab 27.07. erst einmal eine kleine Auszeit vom Faustball. Daher findet ihr nachstehend schon einmal einen Überblick aller wichtigen Faustballveranstaltungen auf Landesebene und mit Beteiligung unserer Mannschaften. Wenn ihr hautnah dabei sein wollt, tragt euch die Termine in den Kalender ein. Wäre schade, wenn  ihr davon etwas verpassen solltet!

Continue reading

Faustballwochenende 20./21.07.2013

Hallo Faustballfreunde,

die 2. Bundesliga Ost (M) schloss am Samstag ihre Feldsaison 2013 ab. Dabei musste der TSV Gnutz noch einmal nach Berlin und der VfL Kellinghusen konnte sich abschließend noch einmal vor heimischer Kulisse präsentieren. Damit befindet sich nur noch die 1. Bundesliga (F) im Spielbetrieb, allerdings ohne Beteiligung von Mannschaften aus Schleswig-Holstein. Dort wird die Saison am kommenden Wochenende beendet sein. Auf dem Programm stehen jetzt noch einige Aufstiegsspiele, die allesamt im August stattfinden.

Continue reading

Europameisterschaft w/mU18

Von der EM der w/mU18, die vom 12. – 14. Juli 2013 in Vöcklabruck (Österreich) stattfand, kehrten unsere „neuen“ Nationalspielerinnen und -Spieler (alle VfL Kellinghusen) als Vizemeister zurück in die Heimat.

Vizeeuropameister w/mU18 Jaqueline Böhmker, Rouven Kadgien, Lisa Maas, Nadja Zühlke (Bildquelle: Christian Kadgien)

Vizeeuropameister w/mU18
Jaqueline Böhmker, Rouven Kadgien, Lisa Maas, Nadja Zühlke
(Bildquelle: Christian Kadgien)

Die Faustballer aus Schleswig-Holstein beglückwünschen euch zu diesem großartigen Erfolg.

Wer den Verlauf der EM nachlesen möchte, kann sich hier schlaumachen:

http://www.faustball-jugendem2013.at

Thomas Boll

 

Hallenfaustball 2013/14

Hallo Faustballfreunde,

die Feldsaison 2013 ist, was die Punktspiele angeht, fast beendet und schon beginnt die Vorbereitung auf die Hallensaison. Da die Staffelleiter sich direkt an ihr jeweiliges Teilnehmerfeld (inklusive Auf- und Absteiger) aus dem Vorjahr wenden, werden Vereine /Mannschaften, die sich eventuell für den Spielbetrieb neu anmelden möchten, dadurch nicht erreicht.

Daher an dieser Stelle der Hinweis für alle eventuellen „Neulinge“:

Bei einer Neuanmeldung zum Spielbetrieb fangen die Mannschaften grundsätzlich in den untersten Spielklassen des Landes an.

Dieses sind im Frauenspielbetrieb

die Bezirksoberliga Nord und die Bezirksoberliga Süd.

Im Männerspielbetrieb sind es

die Bezirksliga Nord und die Bezirksklasse Süd.

Die jeweiligen Ansprechpartner für diese beiden Ligen findet ihr auf dieser Seite unter „Ausschüsse“.

Bitte meldet eure neuen Mannschaften für die Hallensaison bis spätestens zum 15. September 2013 bei den zuständigen Staffelleitern an. Wir freuen uns über jede neue Mannschaft, die am Spielbetrieb teilnehmen will.

Thomas Boll

Hallenfaustball Saison 2013/2014

In dieser Kategorie findet ihr die Ausschreibungsunterlagen für die Hallensaison 2013/14, getrennt nach Jugend und Erwachsenenbereich. Diese Infos werden bis zum Abschluss der Ausschreibungen für alle Ligen ständig aktualisiert.

Thomas Boll

Erwachsenenbereich

Schleswig-Holstein-Liga (Männer):

Ausschreibung HF 13-14

Bezirksoberliga Süd (Männer):

Ausschreibung HF 13-14

Bezirksliga Süd (Männer):

Ausschreibung HF 13-14

Schleswig-Holstein-Liga (Frauen):

Ausschreibung Halle 2013-14 (Stand 30.08.2013)

Meldebogen Halle

Bezirksoberliga Süd (Frauen):

Ausschreibung HF 13-14

 

Jugendbereich

Anschreiben für 2013-14

Meldebogen 2013-14

Meldebogen 2013-14

Spielregeln Faustball Jugend im SHTV

 

 

Faustballwochenende 13./14.07.2013

Hallo Faustballfreunde,

zu spät aufgestanden? Zu schlecht oder gar nicht gefrühstückt? Die verkehrten Schuhe an? Mit den verkehrten Bällen gespielt? Gegner einfach zu stark? Fragen über Fragen an den TSV Gnutz, für dem es am Samstag in Berlin nichts zu holen gab. Zwei Spiele, zweimal mit 0:3 Sätzen verloren und damit weiterhin auf einen Abstiegsplatz! Es standen an diesem Spieltag aber von der Papierlage her zwei überlegende Gegner auf dem Spielprogramm der Gnutzer Mannschaft.

Continue reading

Vorschau auf das Faustballwochenende 13./14.07.2013

Hallo Faustballfreunde,

da so gut wie alle Ligen mit Beteiligung unserer Mannschaften den Spielbetrieb abgeschlossen haben, fällt für das kommende Wochenende die Vorschau entsprechend spärlich aus. Nur die Männermannschaft des TSV Gnutz ist in der 2. Bundesliga Ost aktiv. Für die Gnutzer geht es wie so häufig um den Klassenerhalt. Nachdem die Mannschaft am 29.06.2013 mit einem Sieg und einer Niederlage den Anschluss an einen Nichtabstiegsplatz wieder herstellen konnte, die Berliner TS und der DJK Süd Berlin am letzten Wochenende gepatzt haben, gilt es nun am Samstag in Berlin beim VfK 01 Berlin II weiteren Boden gutzumachen. Allerdings ist dieses Vorhaben ein schweres Unterfangen, müssen die Gnutzer doch gegen den Tabellendritten, die SG Stern Kaulsdorf II, und gegen den Tabellenvierten, VfK 01 Berlin II, antreten. Parallel zu den Gnutzer Partien muss die ebenfalls noch abstiegsgefährdete Turbine aus Potsdam gegen den Tabellenführer, SG Stern Kaulsdorf I, und gegen den auch noch nicht sichereren SSV Fehrbellin antreten.

Drückt alle dem Gnutzer Team die Daumen!

Gespielt wird beim VfK 1901 Berlin in 14055 Berlin, Maikäferpfad 36, ab 14:00 Uhr.

 

Am 20.07.2013 findet dann in dieser Liga der letzte Spieltag statt.

Thomas Boll

Faustballwochenende 06./07.07.2013

Hallo zusammen,

 

das Wochenende kann man kurz auf einen Nenner bringen: Die erste Männermannschaft des VfL Kellinghusen ist wieder zurück in der Spur und gehört weiterhin zum Spitzentrio der 2. Liga Ost. Die Frauenmannschaft des TSV Schülp verpasste zwar am letzten Spieltag der Saison in der 2. Liga Ost den Staffelsieg; hat aber die Aufstiegsspiele zur 1. Liga Nord erreicht. Die daheimgebliebene Mannschaft aus Kellinghusen freut sich über den Staffelsieg in der 2. Liga Ost (F) und auf die Teilnahme an den Aufstiegsspielen zur 1. Liga Nord.

Continue reading