Rückschau Faustballwochenende Landesmeisterschaften (24.09.2016)

Landesmeisterschaften

Neben der Deutschen Meisterschaft der Mitgliedsverbände (siehe hierzu auch den Sonderbericht)  schlossen die w/mU12 (Kleinfeld) und unser jüngster Nachwuchs, die w/mU8, mit dem Kampf um die Landesmeisterschaft ihre Feldsaison 2016 ab. Bei der mU12 wurde es für den bisherigen Spitzenreiter aus Pinneberg noch einmal eng. Bei der wU12 gab es einen ungefährdeten Start-/Zielsieg für den VfL Kellinghusen und bei der w/mU8 tat sich nach dem letzten Spieltag in der Tabelle auch nicht mehr viel. Die Spitzenmannschaften konnten auch am letzten Spieltag überzeugen. Weiterlesen

Rückschau Deutsche Meisterschaft der Mitgliedsverbände 2016 (24./25.09.2016)

IMG-20160926-WA0000

Als Titelverteidiger der Gesamtwertung 2015 reisten unsere Auswahlmannschaften w/mU14 und w/mU18 am vergangenen Wochenende nach Hennef (Rheinland), um bei der diesjährigen Deutschen Meisterschaft der Mitgliedsverbände den Pokal erfolgreich zu verteidigen. Mit zwei dritten und zwei vierten Plätze in den Einzelwertungen wurde das Ziel knapp verfehlt. Aber es reichte zu einem Platz auf dem Treppchen!

Die siegreichen Mannschaften in der Gesamtwertung. Mit dabei die SHTV-Auswahlmannschaften mit einem hervorragenden 3. Platz!

Die siegreichen Mannschaften in der Gesamtwertung.
Mit dabei die SHTV-Auswahlmannschaften mit einem hervorragenden 3. Platz!

Weiterlesen

Spielunterlagen Hallensaison 2016/17 – Jugendbereich

Landesmeister oho!
TSV Gnutz holt sich nach der Vorjahresvizemeisterschaft in dieser Saison den Titel.

Nachstehend die Spielunterlagen für den Spielbetrieb, Hallenfaustball 2016/17, im Jugendbereich. Diese Seite wird laufend aktualisiert. Also häufiger einmal reinschauen!

Gesamtübersicht Spieltage und Ausrichter

Jugendstaffeln – Gesamtübersicht 2016-2017 – Stand: 23.09.2016

Allgemeine Spielunterlagen

Spielregeln

IFA-Spielregeln-2016

Merkblatt_Spielregelaenderungen-zum-01042016

Zulassung von Mixed Mannschaften U14

Spielregeln Faustball Jugend im SHTV

Spielpläne

Derzeit liegen noch keine Spielpläne vor!

Thomas Boll

Spielunterlagen Hallenfaustball 2016/17 – Erwachsenenbereich (F19+)

Titelbild HF 16-17

Nachstehend findet ihr die Spielunterlagen für den Spielbetrieb, Hallenfaustball 2016/17, im Erwachsenenbereich. Diese Seite wird laufend aktualisiert, bis alle Unterlagen vorliegen. Also, ruhig häufiger reinschauen, dann seid ihr alle auf dem Laufenden.

Gesamtübersicht Ausrichter, Spieltage, spielfreie Mannschaften

Spieltage, Ausrichter, spielfreie Mannschaften – Stand: 25.09.2016

Allgemeine Spielunterlagen (Erwachsenenbereich)

Spielregeln

IFA-Spielregeln-2016

Merkblatt_Spielregelaenderungen-zum-01042016

Ballzulassungen

Die Ballzulassungen 2016-17 gelten für den Spielbetrieb der DFBL (Bundesligen, Regional- und Deutsche Meisterschaften).

Ballzulassungen 2016-17

Für den Spielbetrieb auf Landesebene sind darüber hinaus auch noch die Ballzulassungen 04-2015 gültig.

Ballzulassung 04-2015

Durchführungsbestimmungen

Durchführungsbestimmungen HF 16-17

Durchführungsbestimmungen HF 16-17-Mix-Staffel

Einsatzlisten

EINSATZLISTE

EINSATZLISTE Mix-Staffel

Spielpläne

Spielplan SH-Liga (F) – Stand: 22.09.2016

Spielplan SH-Liga (M) NEU – Stand: 23.09.2016

Spielplan BZOLN (M) – Stand: 22.09.2016

Spielplan BZOLS (M) Stand: 22.09.2016

Spielplan BZOLN (F) – Stand: 23.09.2016

Spielplan BZLS (M) NEU – Stand: 23.09.2016

Spielplan BZLN (M) – Stand: 22.09.2016

Spielplan BZKS (M) liegt noch nicht vor. Wird nachgereicht!

Spielplan Mix-Staffel-Süd – Stand: 25.09.2016

Thomas Boll

 

 

Spielregeln und Durchführungsbestimmungen Hallensaison 2016/17

Nachstehend die aktuellen Durchführungsbestimmungen für den Spielbetrieb, Halle 2016/17:

Durchführungsbestimmungen HF 16-17

Durchführungsbestimmungen HF 16-17-Mix-Staffel

IFA-Spielregeln-2016

Merkblatt_Spielregelaenderungen-zum-01042016

Thomas Boll

 

Vorschau Faustballwochenende 24./25.09.2016

Am kommenden Wochenende kommt es auf Landesebene zu weiteren Finalspielen. In Wiemersdorf werden am Samstag die w/mU12 (Kleinfeld) ihre Landesmeister ermitteln und in Wakendorf setzen die Mannschaften der w/mU8 ihren Saisonschlusspunkt.

Da war die Welt noch in Ordnung: Gesamtsieger der DM der MGV 2015: SHTV-Auswahl

Da war die Welt noch in Ordnung:
Gesamtsieger der DM der MGV 2015:
SHTV-Auswahl

Für unsere Auswahlmannschaften w/mU18 und w/mU14 geht es am Freitagmorgen bereits nach Hennef (Rheinland). Dort gilt es ein weiteres Mal, sich den Auswahlmannschaften aus den anderen MItgliedsverbänden zu stellen. Als Titelverteidiger in der Gesamtwertung nimmt unsere Delegation ein ganz schweres Gepäck mit auf Reisen. Aus Altersgründen hat sich die ein oder andere Veränderung innerhalb der Mannschaften ergeben, so dass eine erfolgreiche Titelverteidigung völlig offen

Dürfen wir auch in diesem Jahr den Pokal küssen?

Dürfen wir auch in diesem Jahr den Pokal küssen?

ist.

Wer sich für die SH-Auswahl qualifiziert habt, entnehmt ihr der nachstehenden Übersicht.

Kader SHTV

Die Spielpläne:

Spielplan-DM-MGV-mU14-1

Spielplan-DM-MGV-wU14-2

Spielplan-DM-MGV-mU18-neu1

Spielplan-DM-MGV-wU18-neu

Thomas Boll

Rückschau Faustballwochenende 17./18.09.2016

IMG_1145

Das letzte Wochenende stand ganz im Zeichen der Deutschen Meisterschaften. Bei den Altersklassen Frauen 30, Männer 35, Männer 45 und Männer 55 in Mulsum, Ausrichter TSV Essel, waren zwei Vereinsmannschaften aus Schleswig-Holstein mit dabei und kehrten mit einem 5. und einem 10. Platz zurück in die heimatlichen Gefilde. Bei der Deutschen Meisterschaften der w/mU14 waren drei Vereinsmannschaften mit von der Partie. Die Plätze 5, 6 und 7 waren die Ausbeute.

Auf Landesebene beendeten die Mannschaften der w/mU10 mit ihrer Landesmeisterschaft die Feldsaison 2016 und bei den Aufstiegsspielen zur SH-Liga der Männer durften sich am Ende drei von vier Mannschaften darüber freuen, in der kommenden Feldsaison wieder „Erstklassig“ zu sein. Weiterlesen

Vorschau Faustballwochenende 17./18.09.2016

Plakat DM AKViele Höhepunkte im Feldfaustball auch am kommenden Wochenende. In Essel finden die Deutschen Meisterschaften der Altersklassen, Frauen 30, Männer 35, Männer 45 und Männer 55 statt. Wir haben mit den Sportfreunden aus Bordelum (AK M55) und mit dem VfL Kellinghusen (AK M45) lediglich zwei Mannschaften bei dieser Großveranstaltung. Die Bordelumer nehmen damit erneut einen Anlauf im Reigen der ganz großen Mannschaften ein wichtiges Wort mitzureden. Im Vorjahr reichte es immerhin schon zum 5. Platz. Vielleicht geht ja in diesem Jahr noch etwas mehr. Für den VfL Kellinghusen geht erstmals seit langer Zeit eine „runderneuerte“ Mannschaft an den Start. Die Mannschaft besteht zum größten Teil aus erfahrenen DM-Spielern des ETSV Eimsbüttel, die seit Jahren bei der DM vertreten waren und immer vorn mitspielen konnten. Mal sehen, ob der neue Vereinsname sich positiv auf die Leistungen auswirken wird.

Spielplan AK M45

Spielplan AK M55

In Waldrennach treffen sich die zehn besten Vereinsmannschaften der w/mU14, um ihre diesjährigen Deutsche Meister zu ermitteln. Bei der mu14 sind unsere Vereinsmannschaften aus Großenaspe und Hohenlockstedt mit von der Partie. Bei den Mädels haben sich der VfL Kellinghusen und der TSV Schülp für die M qualifiziert. Der VfL muss aber in diesem Jahr bei der wU14 allein die Landesfarben hochhalten. Der TSV Schülp musste auf Grund von Personalsorgen seine Teilnahme kurzfristig absagen. Hierfür muss der TSV mit einer Ordnungsstrafe seitens der DFBL rechnen.

Spielplan-m-U14-Mannschaften

Spielplan-w-U14-Mannschaften

Drücken wir unseren Mannschaften fest die Daumen, dann klappt es auch mit der Meisterschaft!

Am Samstag fallen dann beim letzten Spieltag der w/mU10 in Wiemersdorf, auf dem Sportplatz am Fuhlendorfer Weg die letzten Entscheidungen der diesjährigen Feldsaison.

Am Sonntag werden dann noch die Aufstiegskandidaten für die Schleswig-Holstein-Liga (M) ab 11:00 Uhr in Hollingstedt (Dithm.) auf dem Sportplatz am Möhlenweg ermittelt. Zwischen dem TSV Hollingstedt, TSV Kronshagen (beide BZOLN) und dem VfL Kellinghusen 2 und dem TuS Wakendorf 2 (beide BZOLS) wird sich entscheiden, wer in der kommenden Saison in der SH-Liga starten kann. Noch nie war die Chance so groß. Drei von den vier Mannschaften können aufsteigen. Eine bleibt auf der Strecke, aber wer?

Thomas Boll

Rückschau Faustballwochenende 10./11.09.2016

Ein letztes Mal in dieser Besetzung! Ein letztes Mal auf dem Treppchen?
mU18 VfL Kellinghusen

Bei der Deutschen Meisterschaft der mU18 in Bardowick schaffte die Nachwuchsmannschaft des VfL Kellinghusen wieder auf das Treppchen. Der TSV Wiemersdorf belegte bei der wU18 einen sehr guten 5. Platz und der Schülper Nachwuchs musste bei seiner ersten DM in dieser Jugendklasse doch noch Lehrgeld (zumindest am Samstag) zahlen.

Die Mix-Staffel Süd feiert mit dem TSV Kronshagen einen neuen Staffelsieger und der ESV Schwerin setzte sich bei den Platzierungsspielen erfolgreich durch.

Bei unserem jüngsten Nachwuchs (w/mU8) trennten sich die beiden erfolgreichsten Mannschaften der Staffel leistungsgerecht unentschieden. Danach kam es zu einem Wechsel in der Tabellenführung. Weiterlesen

Vorschau Faustballwochenende 10./11.09.2016

Deutsschlandfahne

So langsam fallen die letzten Entscheidungen im Feldfaustball 2016. In den kommenden Wochen stehen noch einige Deutsche Meisterschaften auf dem Programm. Am kommenden Wochenende finden in Bardowick die Deutschen Meisterschaften der w/mU18 statt. Drei Eisen haben wir dabei im Feuer. Die w/mU8 geht am Samstag in Wakendorf II nach der Ferienpause mit dem vorletzten Spieltag auf die Zielgerade und die Mix-Staffel Süd beendet am Sonntag in Hohenlockstedt ihre Feldsaison. Weiterlesen